Lotto informiert: Online-Lottospielen leicht gemacht

Online-Registrierung auf westlotto.de wird einfacher

Münster, den 24. Juni 2014 – Wer seinen Lottotipp gerne online abgeben möchte, kann sich freuen: Für alle Lottospieler in Nordrhein-Westfalen, die ihren Spielschein digital abgeben, ist der Registrierungsprozess nun vereinfacht worden.

Damit der Jugendschutz gewährleistet ist, war bisher beim Online-Lottospielen auf westlotto.de eine Bestätigung der persönlichen Angaben per Postidentverfahren notwendig. Dies ist weiterhin möglich. Doch nun können sich die Tipper den Weg zur Post auch sparen: Ab sofort können sich alle NRW-Bürger ab 18 Jahren über einen neuen „Online ID-Check“ komplett online anmelden. Es sind lediglich ein paar Eingabeschritte erforderlich und schon erhält der Kunde nach erfolgreicher Überprüfung seinen Freischaltcode zum Lottospielen.

„Das neue Online-Ident-Verfahren erleichtert den Registrierungsprozess erheblich. Der bisher notwendige und vielleicht auch lästige Weg zur Post entfällt. Das Verfahren entspricht den Richtlinien der Kommission für Jugendmedienschutz und ist vielen Kunden sicherlich auch von anderen Anbietern bekannt“, so Unternehmenssprecher Axel Weber. „Wir stellen damit nicht nur den Jugendschutz sicher, die Kunden schützt dieses Verfahren zusätzlich vor Identitätsklau.“

Und so einfach geht’s:

Der Neukunde registriert sich auf westlotto.de und wählt den Online ID-Check aus. Es erfolgt eine Identitätsprüfung (keine Bonitätsprüfung!) durch einen Dienstleister – die Schufa. Erteilt diese die Freigabe, wird dem Tipper ein Cent auf sein Bankkonto überwiesen. Mit der Überweisung erhält er einen 6-stelligen Freischaltcode. Diesen kann der Lottospieler auf der Internetseite westlotto.de eingeben und ist damit vollständig identifiziert.

Schon kann das Lottovergnügen beginnen …

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung