Lotto informiert: Lotto 6aus49: Lottoglück in Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

3 Tipper aus Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen haben auf ihrem Spielschein einen Sechser bei Lotto 6aus49. Das ergibt die Auswertung der Gewinnzahlen der gestrigen Ziehung. Die Lottospieler bekommen ihre Haushaltskasse mit jeweils 268.228,10 Euro aufgebessert.
Der Jackpot wurde beim Mittwochslotto nicht geknackt, so dass dieser am Samstag bei rund 4 Mio. Euro steht.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 steht der Jackpot in der 1. Gewinnklasse bei rd. 2 Mio. Euro. Auch hier hat bundesweit kein einziger Spieler die höchste Gewinnklasse erreicht.

In der Zusatzlotterie Super6 haben 3 Spieler (Brandenburg, Saarland und Sachsen-Anhalt) jeweils 100.000 Euro gewonnen. Auf ihrem Spielschein stand die entsprechend notwendige 6-stellige Gewinnzahl aus 236569.

Am Samstag um 19:25 findet die nächste Live-Ziehung auf www.lotto.de statt. Die Sendung wird moderiert von Chris Fleischhauer.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung