Lotto informiert: Lotto 6aus49: Nordrhein-Westfale holt sich den Jackpot

Ein Tipper aus Nordrhein-Westfalen holt sich den Jackpot bei Lotto 6aus49. Er ist bundesweit der Einzige, der die sechs ermittelten Gewinnzahl aus 11-17-20-26-28-38 und die Superzahl 3 richtig hat. Der frisch gebackene Lotto-Millionär verfügt nun über die Summe von 1.406.369,60 Euro.

Das ganz große Glück hat ein Spieler aus Schleswig-Holstein verfehlt. Ihm fehlte auf seinem Tippschein die richtige Superzahl, kann sich aber dennoch über einen Sechser freuen, der ihm 795.991,20 Euro beschert.

Ein Einzelgewinn in der höchsten Gewinnklasse von Spiel 77, der Zusatzlotterie, ist nochmals von einem Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen gelungen. Mit der richtigen 7-stelligen Gewinnzahl aus 3121173 gewinnt dieser 377.777 Euro.

Die Zusatzlotterie Super6 machte in dieser Spielrunde keinen Tipper in der höchsten Klasse zum Gewinner.

Die nächste Ziehung der Gewinnzahlen findet am Samstag um 19:25 statt. Live ist die Sendung mitzuerleben auf www.lotto.de. Am Samstag moderiert Nina Azizi die Sendung. Der Jackpot für Lotto 6aus49 steht dann bei rd. 3 Mio. Euro.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung