Lotto informiert: Lotto 6aus49: Lotto-Glück im Doppelpack in Niedersachsen

In Niedersachsen kam das Lotto-Glück im Doppelpack. Zwei Tipper teilen sich den Jackpot, da sie in der Ziehung bei Lotto 6aus49 jeweils die gezogenen Gewinnzahlen bestehend aus 5-10-19-31-35-49 und dazu die Superzahl 8 richtig haben. Jeder der Gewinner erhält nun 4.189.323,80 Euro.

Neben den zwei Super-Sechser haben neun weitere Tipper einen Sechser. Jeder der Spieler hat 311.416,90 Euro gewonnen. Sie kommen aus den Bundesländern Bayern, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen (4), Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

Auch in der Zusatzlotterie Spiel77 gibt es zwei große Gewinnbeträge zu verteilen. Jeweils ein Tipper aus Baden-Württemberg und aus Nordrhein- Westfalen hatten die erforderliche 7-stellige Gewinnzahl. Sie bekommen nun die Summe von 677.777 Euro ausbezahlt.

In der Zusatzlotterie Super6 haben zwei Tipper aus Mecklenburg- Vorpommern und aus Niedersachsen jeweils die höchste Gewinnklasse erreicht. Sie haben 100.000 Euro gewonnen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung