Mitarbeiterfahrt 2013

120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SCHMIDT Gruppe erlebten ein abwechslungsreiches Wochenende im ehemaligen Staatsbad Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen/Coesfeld. Königstreffen im ehemaligen Staatsbad! Das fand am vergangenen Wochenende in Bad Oeynhausen statt, wo sich 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SCHMIDT Gruppe trafen. Die Mitarbeiterfahrt des Coesfelder Unternehmens führte in diesem Jahr in das ehemalige Staats- und Kurbad am Rande des Wiehengebirges. Gemeinsam mit den Gewinnern des Filialwettbewerbs 2012 aus dem gesamten Bundesgebiet und den Geschäftsführern Axel Schmidt und Burkhard Revers wurde die Stadt und die Region zu Wasser und zu Land erkundet.

Mit ihrem Engagement und ihrer Leistungsfähigkeit tragen sie entscheidend zum Erfolg des Unternehmens bei. Für diese Unterstützung danken wir ihnen, denn sie sind das Fundament des Unternehmens. Sie sind die Botschafter für unser Unterehmen!“, so Axel Schmidt während der Begrüßung. Der Geschäftsführer nutzte die Gelegenheit nicht nur, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Überblick und Ausblick über die aktuelle politische Lage zu geben, sondern um ihnen vor allem zu danken.

Das Organisationsteam mit Nadja Beer, Florine Terfrüchte und Julia Bürmann hatte ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Start der Mitarbeiterfahrt war – nach einem gemütlichen Barbecue am Abend zuvor – eine Schifffahrt auf dem Mittellandkanal, der am Nachmittag eine Modenschau folgte. Highlight der Modenschau war, dass auch zwei Mitarbeiterinnen der SCHMIDT Gruppe als Models mit über den Laufsteg gingen und die neuesten Trends der Saison präsentierten. „Fremd und geheimnisvoll!“ hieß es dann am Abend, denn mit einer Varieté-Vorstellung im GOP im Kaiserpalais, die in die faszinierende Welt der asiatischen Akrobatik eintauchte, endete ein ereignisreicher Tag.

Am Rande der einzelnen Programmpunkte gab es auch immer wieder ausreichend Zeit, sich mit den beiden Geschäftsführern auszutauschen oder aber zu feiern und zu tanzen und neue Kontakte mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Filialen zu knüpfen.

Und so überraschte es auch nicht, dass am Sonntag der einstimmige Tenor lautete: „Es war eine tolle Reise und wir haben hier in Bad Oeynhausen ein wunderschönes und motivierendes Wochenende verlebt!“

Das sind die Gewinner des Filialwettbewerbs 2013: SPIELSTATION Coesfeld, SPIELSTATION Pforzheim, SPIELSTATION Kaiserslautern (Am Gusswerk 4), SPIELSTUBEN Beverungen, SPIELSTATION Hamburg (Ahrensburger Straße 134), SPIELSTATION Remscheid (Borner Straße), SPIELSTATION Bremen, SPIELSTATION Hagen, SPIELSTATION Wackersdorf, SPIELSTATION Lippetal, SPIELSTUBEN Essen, SPIELSTATION Mülheim, SPIELSTATION Augsburg (Stuttgarter Straße), SPIELSTATION Goldbach und die SPIELSTATION Limburg.

120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren in Bad Oeynhausen mit dabei.

120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren in Bad Oeynhausen mit dabei.

 

Axel begrüßt alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Mitarbeiterfahrt in Bad Oeynhausen.

Axel begrüßt alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Mitarbeiterfahrt in Bad Oeynhausen.

 

Konzentriert verfolgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit Geschäftsführer Burkhard Revers die Begrüßung von Axel Schmidt.

Konzentriert verfolgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit Geschäftsführer Burkhard Revers die Begrüßung von Axel Schmidt.

 

Die beiden Models der SCHMIDT Gruppe, die neue Mode-Highlights während einer  Modenschau auf dem Laufsteg präsentierten: Claudia Hinz und Pia Neumann.

Die beiden Models der SCHMIDT Gruppe, die neue Mode-Highlights während einer
Modenschau auf dem Laufsteg präsentierten: Claudia Hinz und Pia Neumann.

 

 

 

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung