Lotto informiert: Lotto 6aus49: Bayer macht Kasse mit 6 Richtigen

Ein Tipper aus Bayern macht mit seinen Gewinnzahlen aus 5-10-17-24-35-37 Kasse. Mit seinen 6 Richtigen in der gestrigen Ziehung von Lotto 6aus49 gewinnt er den Betrag von 865.172,10 Euro.

Das ist die erste gute Nachricht vom Mittwochslotto. Die zweite gute Nachricht ist, der Jackpot ist nicht geknackt worden, so dass vielen Menschen die Möglichkeit bleibt, diesen am Samstag zu holen. Der Jackpot steht dann bei rd. 6 Mio. Euro.

Neben dem Gewinner in der Klasse 2 können sich 10 weitere Spieler über einen Betrag von 54.073,20 freuen. Diese gibt es für fünf Richtig plus die entsprechende Zusatzzahl 4.

Zu diesen Freuden gibt es ein weiteres Highlight zu vermelden. Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 ist abermals nicht geholt worden. Kein Spieler hatte die entsprechend richtige Gewinnzahl aus 0628614. Das heißt der Jackpot steht bei 7 Millionen Euro.
In der Gewinnklasse 2 bekommen wiederum ein bayerischer Spieler und ein Tipper aus Niedersachsen 77.777 Euro für die sechs richtigen Endziffern ausbezahlt.

In der Zusatzlotterie Super6 ist die Anzahl der Gewinner in der höchsten Gewinnlasse 4. Zwei Baden-Württemberger, ein Bayer und ein Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen haben 100.000 Euro gewonnen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung