Lotto informiert: Europa ist ab heute größer

Größte Lotterie Europas wird jetzt in 14 Ländern angeboten

Mit dem heutigen Datum ist Eurojackpot die größte Lotterie, die es in Europa gibt. Zum 01. Februar 2013 wird die Eurojackpot-Gemeinschaft größer und wächst auf 14 Länder mit 29 staatlichen Lotteriegesellschaften an! Mit Norwegen, Schweden, Island, Lettland, Litauen und Kroatien kommen sechs weitere europäische Länder hinzu. Die im März 2012 gestartete Lotterie war bisher bereits in acht europäischen Ländern aktiv. Dies sind Deutschland, Dänemark, Finnland, Estland, Slowenien, Niederlande, Italien und Spanien.

Die Zusammenführung der Daten aus den 29 teilnehmenden Lotteriegesellschaften erfolgt in Münster bei WestLotto. Hier steht das federführende Kontrollzentrum der Lotterie Eurojackpot. Bereits am heutigen Freitag steht die erste Ziehung der Lotterie unter der Beteiligung der neuen Länder an! In der Gewinnklasse 1 steht ein Jackpot von 10 Mio. Euro zur Verfügung. Erst letzte Woche hatte ein Finne den bisherigen Spitzengewinn bei der Lotterie Eurojackpot von 29,5 Mio. Euro erzielt!

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung