Lotto informiert: Sechs Richtige zum Jahresstart

Lottospieler aus Rheinhessen gewinnt über 415.000 Euro

Koblenz. Ein Lottospieler aus Rheinhessen hat bei der ersten Lotto-Ziehung im Jahr 2013 einen großen Gewinn gelandet: 415.675,30 Euro gab es für sechs Richtige im Lotto am Mittwoch.

Für den mit 14 Kästchen vollständig ausgefüllten Lotto-Schein investierte der rheinhessische Tipper 10,85 Euro. Eine gute Investition zum Jahresstart, wie sich rausstellte: Denn dank der sechs richtigen Zahlen 3, 18, 21, 36, 41 und 44 darf sich der Glückspilz über mehr als 415.000 Euro in der Gewinnklasse 2 freuen. Den zweiten Gewinnrang teilt sich der Rheinland-Pfälzer mit einem Spielteilnehmer aus Schleswig-Holstein. Zwei Tipper aus Bayern und Hamburg hatten zudem noch die Superzahl 0 auf ihren Spielscheinen vermerkt und erhalten jetzt jeweils 519.594,20 Euro im ersten Gewinnrang.

Da der rheinland-pfälzische Spielteilnehmer seinen Tippschein mit Kundenkarte abgegeben hat, ist der Gewinner Lotto Rheinland-Pfalz bekannt und wird benachrichtigt.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung