Lotto informiert: „Jackpot-Dreierpasch“ – ISA-GUIDE.de

Lotto informiert: „Jackpot-Dreierpasch“

Dreifacher Drei-Millionen-Jackpot als kuriose Konstellation am Lotto-Wochenende

Münster, den 4. Mai 2012 – Die „Drei“ scheint die Glückszahl des kommenden Wochenendes zu sein. Denn einen dreifachen 3-Millionen-Jackpot bieten Lotto 6aus49 und Spiel 77 in den Ziehungen am 5. Mai 2012. „Unser Motto für die ersten Samstagsziehungen im Mai lautet: Jackpot hoch drei“, kündigt WestLotto-Sprecher Axel Weber mit einem Augenzwinkern an. Hintergrund: Sowohl die oberste Gewinnklasse von Spiel 77, als auch die Klassen 1 und 2 von Lotto 6aus49 enthalten jeweils rund drei Millionen Euro als Gewinnausschüttung. Um eine dieser Gewinnklassen zu erreichen, sollte man entweder die richtige siebenstellige Losnummer haben (für Spiel 77) oder „Sechs Richtige“ tippen (Gewinnklasse 2 von Lotto 6aus49). Stimmt darüber hinaus im Lotto auch noch die Superzahl, so warten ebenfalls rd. drei Millionen Euro in Gewinnklasse 1.

Rd. 18 Mio. Euro bei Eurojackpot

Der zurzeit größte Gewinntopf bei den Lotterien wird aber bereits am Freitag ausgespielt. Rd. 18 Millionen Euro warten in Klasse 1 von Eurojackpot auf den oder die Gewinner. Insgesamt werden also an diesem Wochenende rund 27 Mio. Euro ausgespielt. Also 3 × 3 x 3 /(=27). „Wieviel Tippern dieser „Dreierpasch“ Millionen beschert, und ob es Gewinner in Nordrhein-Westfalen gibt, ist jedoch mit keiner mathematischen Formel zu berechnen. Hier zählt eben nur das Glück!“, kommentiert Weber die kuriose Konstellation der Jackpots dieses Wochenendes.

Schon 46 Millionengewinne in 2012

Etwas mehr als drei, nämlich jeweils 3,5 Millionen Euro, erhielten am vergangenen Wochenende gleich vier Gewinner, die sich den Jackpot im Lotto 6aus49 teilten. Damit steigt die Zahl der Millionengewinne im Jahr 2012 bis Ende April deutschlandweit auf 46. Die Hälfte davon – also 23 – gab es im Lotto 6aus49. Es folgt Spiel 77 mit zwölf Millionengewinnen. Elf weitere Millionengewinne entfallen auf die GlücksSpirale, Bingo und Sonderauslosungen. Sollten alle Jackpotgewinnklassen getroffen werden, dürfte die erste „magische Grenze“ des Jahres von 50 neuen Millionären geknackt sein.