Birgit Gompert feiert 20 Jahre Bally Wulff

Der Bally Marathon

Berlin, den 15.03.2012. Diesen März feiert Bally Wulff mit Birgit Gompert bereits die 9. Jubilarin in diesem Jahr. Schon seit 20 Jahren ist die passionierte Marathon-Läuferin bei Bally Wulff und hat in dieser Zeit viele spannende Phasen des Traditionsunternehmens aus Berlin miterlebt.

Kurz nach dem Studium der Lateinamerikanistik und der Betriebswirtschaftslehre startete Birgit Gompert ihre Karriere bei Bally Wulff. Damals, im Jahr 1992, wurde sie zunächst als Vertriebsassistentin eingestellt, wechselte jedoch ½ Jahr später den Bereich und wurde die Geschäftsleitungs-Assistentin des damaligen Geschäftsführers Hans Kloß. „Von Herrn Kloß habe ich wahnsinnig viel gelernt – sei es über die Branche im Allgemeinen, oder Bally im Speziellen“, erzählt Birgit Gompert und fügt hinzu: “gerade auch über die Effektivität von Geräten war ich bestens informiert.“ Kein Wunder, denn bereits nach kurzer Einarbeitungszeit war Gompert eigenständig für die Betreuung von Testgeräten im Markt zuständig und konnte hier immerhin 10 Jahre lang ihr Wissen aus- und aufbauen. „Das Schönste war der enge Kundenkontakt und das gute Gefühl, aktiv bei der Produktoptimierung dabei zu sein“, erinnert sie sich.

Darüber hinaus war Birgit Gompert immer wieder in viele verschiedene Einzel-Projekte involviert, wodurch sie die unterschiedlichsten Facetten der Branche kennen gelernt hat. Neben politischen Veranstaltungen und Branchen-Events wie der IMA, war sie als Firmenrepräsentantin beispielsweise in Paris und Antalya auf speziellen Lotto-Messen. Aufgrund dieser fundierten Branchenkenntnisse wechselte Birgit Gompert 2008 ins Controlling. „Zahlen, Daten und Fakten stehen hier im Fokus meiner Tätigkeit“, erklärt sie. „Das spannende an dem Job ist, dass ich direkt der Geschäftsleitung zuarbeite und wichtige Vertriebskennzahlen bei mir zusammen laufen.“

Birgit Gompert hatte die Chance, viele Bereiche und Facetten von Bally Wulff mit zu erleben, wobei ihr die aktive Mitgestaltung sehr wichtig ist. Auch privat legt Birgit Gompert Wert auf einen aktiven Lebensstil. Seit Jahren ist sie Marathonläuferin und nimmt an 3 bis 4 Läufen pro Jahr teil. „In den Trainingszeiten ist eine gewisse Zähigkeit, aber auch Flexibilität gefragt – alles Eigenschaften, die man in 20 Jahren in ein und demselben Unternehmen auch gut gebrauchen kann“, lacht sie.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen