Gauselmann Gruppe verlängert Sponsoring der Deutschen Tischfußballbundesliga – ISA-GUIDE.de

Gauselmann Gruppe verlängert Sponsoring der Deutschen Tischfußballbundesliga

Die Spielemacher - Förderer des Sports
Die Spielemacher – Förderer des Sports
Espelkamp. Die ostwestfälische Gauselmann Gruppe, Deutschlands führender Hersteller von Unterhaltungsspielgeräten mit und um Geld, setzt das erfolgreiche Sponsoring der Deutschen Tischfußballbundesliga (DTFL) auch in diesem Jahr fort. „Tischfußball ist ein weltweit populärer Sport und erfreut sich zunehmender Beliebtheit“, erklärt Paul Gauselmann, Vorstandssprecher der Gauselmann Gruppe. „Deshalb haben wir uns in der vergangenen Saison dazu entschlossen, diese Sportart auch im Profibereich bundesweit zu unterstützen.“ Zu Beginn der Saison 2011 hatten die Spielemacher erstmals das Hauptsponsoring der Tischfußballbundesliga übernommen und so erstrahlte fortan auf allen Turnieren die lachende Merkur-Sonne.

Aufgrund des erfolgreichen Zusammenarbeit im letzten Jahr wurde nun die Kooperation in bewährter Art und Weise auch für die Saison 2012 fortgesetzt. „Mit Hilfe dieses starken Partners, der schon in anderen Bereichen den Spitzensport unterstützt, konnten wir den Beliebtheitsgrad der Tischfußballbundesliga mit der Marke Merkur steigern“, erklärt Klaus Gottesleben, Vorsitzender des Deutschen Tischfußballbundes (DTFB). „Dies ist auch in der kommenden Saison unser primäres Ziel. Durch eine immer professionellere Außendarstellung und Durchführung der Veranstaltungen möchten wir den Tischfußball weiter etablieren, um den Sport auch international als offiziell anerkannte Sportart durchzusetzen. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders, die großartige Partnerschaft mit der Gauselmann Gruppe auszubauen und zu festigen, denn das Unternehmen hat uns im letzten Jahr tatkräftig dabei unterstützt unsere Ziele zu realisieren.“

Der Deutsche Tischfußballbund e.V. organisiert den nationalen Spielbetrieb in der ersten und zweiten Tischfußballbundesliga. In der ersten Tischfußballbundesliga, der Spitzenklasse, spielen die besten Vereine und Spieler Deutschlands an zwei Event-Spieltagen im Frühjahr und Herbst dieses Jahres den deutschen Tischfußball-Meister aus. Und so werden auch in 2012 die Bundesliga-Turniere im Zeichen der lachenden Merkur-Sonne stehen.