Lotto informiert: Fünf Millionengewinne in NRW – Rd. 15 Mio. Euro am Mittwoch im Jackpot – ISA-GUIDE.de

Lotto informiert: Fünf Millionengewinne in NRW – Rd. 15 Mio. Euro am Mittwoch im Jackpot

– 4 × 1 Mio. Euro mit „Drei Richtigen“
– 1 x rd. 1,2 Mio. Euro mit „Sechs Richtigen“

Münster, den 30. Januar 2012 – Die vergangene Woche brachte gleich fünf Millionengewinne für Tipper aus NRW. Vier davon machten ihr Glück mit nur „Drei Richtigen“. Sie zählen zu den bundesweit sieben Gewinnern mit „Drei Richtigen“, für die in einer Sonderauslosung die Zusatzprämie von je einer Million Euro ausgelost worden war. Der fünfte Tipper aus NRW gewinnt mit „Sechs Richtigen“ knapp 1,2 Millionen Euro. Damit verpasste er nur knapp den großen Lotto-Jackpot, der am Mittwoch, dem 1. Februar, bei rund 15 Millionen Euro stehen wird. Ebenfalls nicht geknackt ist der Jackpot im Spiel 77. Dort werden zur nächsten Ziehung am Mittwoch rund drei Millionen Euro als Gewinnausschüttung erwartet.

Die fünf Millionengewinne der letzten Januarwoche, die nach NRW gegangen sind, verteilen sich wie folgt: je 1 × 1 Million Euro gehen in den Raum Hagen, ins Sauerland sowie ins Münsterland; 1 × 1 Million Euro entfiel auf einen Anteilschein, an dem Spielteilnehmer aus ganz NRW teilnahmen. Sie haben zwischen einem und fünf Anteile eines Vollsystems gespielt. Nun erhalten sie entsprechend ihren gespielten Anteilen zwischen 7.575,75 und 37.878,78 Euro. Schließlich fließen 1.184.983,50 Euro auf einen Spielauftrag, der im Raum Moers abgegeben wurde.