Lotto informiert: Lotto-Jackpot klettert zum ersten Mal in diesem Jahr über die 20-Mio.-Euro-Marke

Am Mittwoch ist der 10. Millionengewinn des Jahres in NRW möglich

Münster, den 29. März 2011 – Der Jackpot in der Gewinnklasse 1 von Lotto 6aus49 konnte am Samstag, dem 26. März 2011, erneut nicht geknackt werden. Für die nächste Ziehung am Mittwoch, dem 30. März 2011, wird erstmals in diesem Jahr eine Gewinnausschüttung in Klasse 1 in Höhe von rd. 21 Millionen Euro erwartet. Im vergangenen Jahr lag der Lotto-Jackpot insgesamt nur zweimal in diesen Dimensionen und wurde dann geknackt. „Wir sind sehr gespannt, ob der aktuelle Lotto-Jackpot am kommenden Mittwoch geknackt wird oder ob er noch weiter ansteigt“, sagte WestLotto-Sprecher Axel Weber am Dienstag in Münster. Bisher gab es in diesem Jahr neun Millionengewinne in Nordrhein-Westfalen. Sollte am Mittwoch ein Spielteilnehmer aus NRW den Jackpot knacken, so wäre er der 10. Millionengewinner bei WestLotto in diesem Jahr.

Der jüngste Millionengewinn für Nordrhein-Westfalen kam bei der vergangenen Samstagsziehung am 26. März 2011 zustande. Ein Teilnehmer aus dem Raum Bochum erhält in der Gewinnklasse 1 von Spiel 77 exakt 1.377.777,00 Euro. Er hatte für 8,85 Euro mit acht Spielfeldern bei Lotto 6aus49 und einem „Ja“-Kreuz bei der Zusatzlotterie Spiel 77 teilgenommen. Letzteres brachte ihm Glück, denn seine Losnummer stimmte mit der gezogenen Gewinnzahl 8377336 komplett überein.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen