Lotto informiert: Vier Millionen-Jackpots bei Lotto 6aus49 und Spiel 77

München – Bei Lotto 6aus49 ist der Jackpot stehen geblieben. Nachdem bundesweit kein einziger Tipper die am Samstag gezogenen Zahlen 9, 11, 24, 34, 35 und 41 auf seinem Teilnahmeschein angekreuzt hatte, steigt zu erwartende Gewinnsumme in Gewinnklasse 1 (sechs Richtige mit Superzahl) bis zur nächsten Ziehung am Mittwoch, 9. Februar 2011, auf rund vier Millionen Euro an. Der Drei-Millionen-Jackpot, der in Gewinnklasse 2 (sechs Richtige) zur Ausspielung gekommen war, wurde dagegen von drei Spielteilnehmern aus Nordrhein-Westfalen geknackt. Nicht geknackt worden ist am Samstag indes der Jackpot bei Spiel 77. Auf allen abgegebenen Spielscheinen fehlte der Aufdruck der siebenstelligen Losnummer 4222431. Die zu erwartende Gewinnsumme wächst deshalb bei der Zusatzlotterie bis Mittwoch auf voraussichtlich rund vier Millionen Euro an.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen