Lotto informiert: Super 6-Hauptgewinn im Raum Düren – ISA-GUIDE.de

Lotto informiert: Super 6-Hauptgewinn im Raum Düren

Jackpots im Lotto 6aus49 und im Spiel 77

Münster, den 3. Februar 2011 – Die Mittwochsziehungen vom 2. Februar 2011 brachten einen Spitzengewinn in der Lotterie Super 6 für einen Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen. Im Raum Düren erzielte ein Spielteilnehmer vollkommene Übereinstimmung seiner Losnummer mit der Gewinnzahl der Super 6, die am 02.02. wie folgt lautete: 566627. Hierfür erhält der Glückspilz 100.000,00 Euro.

Im Lotto 6aus49 und in der Lotterie Spiel 77 blieben die obersten Gewinnklassen jeweils unbesetzt. Da im Lotto 6aus49 niemand die „Sechs Richtigen“ der ersten Februar-Ziehung, 6-15-17-22-34-46, getippt hat, blieb neben der Gewinnklasse 1 („Sechs Richtige mit Superzahl“) auch die Gewinnklasse 2 („Sechs Richtige“) unbesetzt. In beiden Gewinnklassen liegt die erwartete Gewinnausschüttung am Samstag, dem 5. Februar 2011, bei jeweils rund drei Millionen Euro. Im Spiel 77 blieb die Gewinnklasse 1 zum dritten Mal in Folge unbesetzt. Hier steigt die erwartete Gewinnausschüttung zur kommenden Samstagsziehung auf rund vier Millionen Euro an.