Lotto informiert: Hochspannung im Revier – Die Bundesliga ist bei Oddset Programm – ISA-GUIDE.de

Lotto informiert: Hochspannung im Revier – Die Bundesliga ist bei Oddset Programm

Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04. Das brisante Derby der beiden alten Rivalen aus dem Kohlenpott verspricht am Freitagabend noch mehr Spannung. Bringt das Team von Coach Felix Magath den Spitzenreiter zum Straucheln und der Liga wieder einen Hauch von Spannung im Titelrennen? Für Oddset geht der Tabellenführer als Favorit ins Match. Der staatliche Wettanbieter zahlt bei einem Dortmunder Heimsieg für zehn Euro Einsatz 15,50 Euro aus (aktuelle Quote 1,55). Sollte indes Schalke einen Auswärtssieg landen, zahlt Oddset für zehn Euro Einsatz 40 Euro zurück (aktuelle Quote 4,00). Auf den Ausgang dieses Duells kann im Rahmen der Kombi-Wette und als Einzelwette (Top-Ereignis 8) gewettet werden.

Bayer Leverkusen, aktuell der hartnäckigste Verfolger Dortmunds, will mit einem Auswärtscoup beim 1. FC Nürnberg Tabellenplatz zwei behaupten. Für Oddset gilt das Team von Coach Jupp Heynckes als Favorit. Für einen Sieg Leverkusens zahlen die staatlichen Quotenmacher bei zehn Euro Einsatz 19 Euro aus (aktuelle Quote 1,90), bei Heimsieg von Nürnberg gibt es für zehn Euro Einsatz 30 Euro zurück (aktuelle Quote 3,00).

Geht es nach Oddset, hat auch Titelverteidiger Bayern München gute Chancen, mit einem Dreier beim 1. FC Köln weiteren Boden gut zu machen. Sollte der Rekordmeister gewinnen, ist dies Oddset bei zehn Euro Einsatz 14 Euro Auszahlung wert (aktuelle Quote 1,40). Sollten dagegen die Hausherren gewinnen, zahlt Oddset 55 Euro für zehn Euro Einsatz aus (aktuelle Quote 5,50).

Der Glücksspielstaatsvertrag verbietet alle kommerziellen Wettanbieter im Internet sowie Wettbuden in Deutschland und sieht ein ausschließlich staatliches Sportwettenangebot vor. Oddset und Toto sind Deutschlands große legale Sportwetten.