Merkur Runners bei Espelkamper City-Lauf mit tollen Ergebnissen

Betriebssportler der Gauselmann Gruppe brillieren mit Platz 3 in der Mannschaftswertung

Espelkamp. Mit dem größten Teilnehmerfeld der vergangenen zehn Jahre, 15 Läuferinnen und Läufern, startete die Betriebssportgemeinschaft Merkur Gauselmann e.V. 2010 beim Espelkamper City-Lauf. Mit zahlreichen anderen Sportlern aus der Region gingen die Merkur Runners der BSG am 9. Mai bei zwei unterschiedlich langen Strecken an den Start: dem Jedermannlauf mit 3,2 km sowie dem Hauptlauf mit 10 km. „Jeder von uns hatte das Ziel sowohl in der Einzelwertung in der jeweiligen Altersklasse als auch in der Mannschaft zu überzeugen und persönliche Bestleistungen zu erbringen“, so Roland Faludi, Spartenleiter Laufen der BSG Merkur Gauselmann. Die Umsetzung dieses ehrgeizigen Zieles klappte auch in diesem Jahr hervorragend. Als zweitschnellste Frau im Jedermannlauf und als beste in ihrer Altersklasse kam Mareike Kattner mit einer Zeit von 14:31,04 min ins Ziel und sicherte dem Team sogleich eine tolle Platzierung in der Mannschaftswertung. Denn die sportlichen Einzelresultate der Merkur Runners katapultierten das Team bei der Siegerehrung auf einen überragenden dritten Platz in der Mannschaftswertung. Damit konnten sie sich gegen dreizehn weitere Teams durchsetzen. Mit Detlef Jockheck, Roland Faludi und Evelyn Pfaffendorf erreichten zudem drei weitere LäuferInnen der BSG den 1. Platz in ihrer Altersklasse. Auch beim Hauptlauf über zehn Kilometer konnten die Gauselmann-Sportler mit Platzierungen unter den Top 15 der jeweiligen Altersklasse überzeugen. Am Ende feierten die Merkur Runners ihre tollen Einzelergebnisse und insbesondere ihre grandiose Mannschaftsleistung.

Die Einzelergebnisse der BSG-Sportler in der Übersicht:

Jedermannlauf über 3,2 km:

1. Platz in der Wertung FrauenMareike Kattner
1. Platz in der Wertung Senioren M40Detlef Jockheck
2. Platz in der Wertung Senioren M50Bernd Wiegmann
3. Platz in der Wertung Senioren M50Robert Hill
2. Platz in der Wertung Schüler M15Tristan Schlegel
5. Platz in der Wertung Senioren M45Norbert Faludi
1. Platz in der Wertung Senioren M35Roland Faludi
1. Platz in der Wertung Seniorinnen W55Evelyn Pfaffendorf
7. Platz in der Wertung Senioren M45Jürgen Hobel
6. Platz in der Wertung Senioren M50Rainer Backhaus
2. Platz in der Wertung Senioren M55Andreas Broszio
Hauptlauf 10 km:
12. Platz in der Wertung MännerJörn Horstmann
15. Platz in der Wertung MännerJan-Hendrik Schmale
11. Platz in der Wertung Senioren M50Viktor Schmidt
12. Platz in der Wertung Senioren M50Anton Sellner