Novomatic auf der ELA 2010 in Mexiko

Super-V+ Gaminator®
Super-V+ Gaminator®
Nach dem erfolgreichem Messedebüt in Mexiko im Vorjahr wird die Austrian Gaming Industries GmbH (AGI), die 100-prozentige Tochtergesellschaft der Novomatic Group of Companies, auch am 6. und 7. Mai 2010 mit einem Stand auf der ELA vertreten sein. AGI präsentiert dort gemeinsam mit der kürzlich in Mexiko gegründeten Tochtergesellschaft Crown Gaming Mexico eine breite Produktpalette für die internationalen sowie insbesondere die südamerikanischen Märkte.

Auf Stand Nummer 45 werden in Mexiko City die neuesten Produktinnovationen vorgestellt und damit die Position von Novomatic in Lateinamerika weiter gestärkt. Mit im Gepäck ist das Bestseller-Gehäuse Super-V+ Gaminator® mit den neuesten Spielmixes (34, 35 und 37-40). Außerdem werden die Mixes 28, 29, 31, 32, 33 und 38-40 im Novo Super-Vision™-Gehäuse präsentiert. Zusätzlich wird der Vier-Level Mystery Progressive Flexi Link Jackpot in Verbindung mit dem Super-V+ Gaminator® auf der ELA ausgestellt.

Novo Super-Vision
Novo Super-Vision
Auch der Novo-Vision™ Slant Top I wird auf dem Novomatic-Stand nicht fehlen: Das Gehäuse wird mit den neuesten Coolfire™ II-Spielen wie Hot for Love™, Mariella™, White Shark™, Plenty on Twenty™ hot, Tiki Island™, Lions™, Fruits ’n Royals™ und Sizzling Hot™ 7 für abwechslungsreiche Unterhaltung bei den Gästen sorgen.

Erstmals in Mexiko werden auch ausgewählte Ultimate™ 10A Spielemixes vorgestellt. Sie sind die ersten einer Reihe von neuen Coolfire™ I+ Mixes, die die beliebten Coolfire™ II-Spielinhalte für das Gaminator®-Gehäuse verfügbar machen. Das Angebot beinhaltet bewährte Spieleklassiker ebenso wie die neuesten Veröffentlichungen und stellt damit eine ideale Lösung für lateinamerikanische Casino-Betreiber dar, die ihren Gästen die Coolfire™ II-Technologie anbieten und gleichzeitig die Kostenvorteile der Coolfire™ I-Plattform nutzen wollen.

Jens Halle, Managing Director von AGI: “In den letzten Jahren haben wir unsere Position in Zentral- und Lateinamerika weiter ausgebaut. Die Gründung der Tochtergesellschaft Crown Gaming Mexico war die logische Konsequenz dieser Expansion. Im Zuge dessen haben wir uns entschieden, auch dieses Jahr an der ELA in Mexiko teilzunehmen. Dort nutzen wir die Gelegenheit, unsere Beziehungen in der Region zu pflegen, neue Kontakte zu knüpfen und die lokalen Betreiber von unseren Produkten zu überzeugen.“

Coolfire™ I+ Ultimate 10
Coolfire™ I+ Ultimate 10