Eine ideale Kombination! – Die Technik-Seminare des adp merkur service auf der Sonneninsel Mallorca

Sie stehen für „Transfer von Wissen in die berufliche Praxis“! – Joachim Mohrmann (links) und die beiden Referenten Marco Bollmeier (mitte) und Harald Stephan (rechts)
Sie stehen für „Transfer von Wissen in die berufliche Praxis“! – Joachim Mohrmann (links) und die beiden Referenten Marco Bollmeier (mitte) und Harald Stephan (rechts)
Espelkamp/Mallorca. Das Erfolgsrezept des adp merkur service lautet: Technisches Training und reger Gedankenaustausch kombiniert mit Sonne, Palmen, Meer und Action. Die perfekte Mischung! Das bewies das Team um Joachim Mohrmann auch in diesem Jahr wieder.

Bereits zum vierten Mal wurde das jährliche Technik-Event auf der Sonneninsel veranstaltet. Und das die Kombination stimmt, zeigten die regen Anmeldezahlen. Rund 80 Kunden folgten der Einladung der „Spielemacher“ und viele bereits zum wiederholten Mal.

Erfahrungsaustausch und hoher Praxisnutzen

Auf der Agenda des diesjährigen Technik-Seminars standen vorrangig die Themen Merkur Evolution, Umsetzung TR 4.1, Vorstellung des Merkur Vision Wand Gehäuses, Geldmanagement sowie viele weitere aktuelle Highlights.

„Die Markenzeichen des Technik-Seminars - Erfahrungsaustausch und hoher Praxisnutzen! Beim „Learning by Doing“ haben die Teilnehmer die Chance gezielte Fragen zu stellen.
„Die Markenzeichen des Technik-Seminars – Erfahrungsaustausch und hoher Praxisnutzen! Beim „Learning by Doing“ haben die Teilnehmer die Chance gezielte Fragen zu stellen.
„So macht Lernen Spaß! – Unser Hauptanliegen liegt im Transfer von Wissen in die berufliche Praxis. Durch praktisch versierte Seminarthemen, abgestimmt auf die Erwartungen der Teilnehmer, und einer bunten Mischung an Programmpunkten bieten wir den Teilnehmern hohen Praxisnutzen für den Arbeitsalltag in der Spielstätte“, so Joachim Mohrmann. „,adp – aus der Praxis – für die Praxis’, ist nicht umsonst seit eh und je der Unternehmensleitsatz der ostwestfälischen Spielemacher.“

„Zudem kommen die Kunden in angenehmer Atmosphäre ins Gespräch, tauschen Gedanken und Erfahrungen aus und können sich über die neusten Highlights aus der Ideenschmiede Gauselmann informieren“, erklärt Harald Stephan, Referent des adp merkur service. “Besonders beim Seminarpunkt ,Learning by Doing’ gehen wir auf praktische Probleme und vielfach gestellte Basisfragen ein“.

Spaß und Action PUR!

Team „Blau“ siegte bei den Strandspielen.....!
Team „Blau“ siegte bei den Strandspielen…..!
Natürlich kam neben den fachlichen Themen auch der Freizeitgedanke nicht zu kurz. Die bereits traditionelle Fahrt zu der Tropfsteinhöhle „Corves del’ Drac“ war für die Teilnehmer wieder ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Und wie auf Mallorca üblich, wurde natürlich auch am Abend nach Herzenslust geschlemmt und gefeiert. Im großen Trendy-Zelt konnten sich Interessierte am Ankunftsabend beim Duell am Merkur Trendy beweisen oder bei fruchtigen Cocktails die Seele baumeln lassen.

Ein besonderer Programmpunkt allerdings waren in diesem Jahr die Strandspiele am Sonntagvormittag. Alle .8 Teams mussten sich z. B. beim „überdimensionalen Sackhüpfen“, „Riesenmikado“, „Strandboule“ oder sonstigen witzigen Strandspielen behaupten. Nach einem „feucht-fröhlichen“ Vormittag konnte sich beim Tauziehen zuletzt das Team „Blau“ mit Sascha Scheffel, Stefan Rausch, Sebastian Vormann, Konstantin Dennerlein und Marco Bollmeier als Siegerteam durchsetzen.

Die Teilnehmer des Technik-Seminar 2009 auf Mallorca
Die Teilnehmer des Technik-Seminar 2009 auf Mallorca