Riesen-Erfolg beim europäischen Betriebssport – ISA-GUIDE.de

Riesen-Erfolg beim europäischen Betriebssport

Fußballer der BSG Merkur Gauselmann erreichen grandiosen vierten Platz Espelkamp. Vom 17. bis zum 21. Juni fuhren die Fußballer der Betriebssportgemeinschaft Merkur Gauselmann (BSG) zu den „European Company Sport Games“ (ECSG) 2009 nach Rovinj, der europäischen Betriebssportolympiade. Mit dem festen Ziel vor Augen: „Wir wollen ganz vorne mitmischen!“ Dieses Vorhaben setzten die amtierenden „deutschen Meister Kleinfeld“ des Betriebssport-Fußballs am Austragungsort in Kroatien auch direkt in die Tat um. Das überragende Ergebnis – ein toller vierter Platz im Fußball-Großfeld (11 Personen).

Gegen 13 weitere deutsche und internationale Teams stellten die Gauselmann-Fußballer einmal mehr ihre herausragende sportliche Leistungsfähigkeit unter Beweis und kämpften sich in packenden Spielen bis ins Halbfinale. Dort wartete mit dem spanischen Team „AT. Zaragoza“ ein schweres Los auf die Mannschaft der BSG. Gegen die alten und auch neuen Europameister im Betriebssport mussten sich die Ostwestfalen 3:0 geschlagen geben. Im „kleinen Finale“, dem Spiel um Platz drei, wartete erneut ein spanisches Team, „Hermanos Barral“, auf die Mannschaft. Am Ende hatten die Spanier mit einem 4:0-Erfolg die Nase vorn. Teamchef Wilfried Berkenbrink war sehr stolz auf die Leistung seiner Mannschaft: „ In der Vorrunde hatten wir noch gegen Hermanos Barral gewonnen, aber diese Überraschung klappte nur einmal. So ergibt sich das Endergebnis unter den ersten 4 Mannschaften mit 2x Spanien, auf dem ersten und dem dritten Platz, 1x Frankreich auf dem zweiten Platz und 1x Deutschland auf Platz vier. Es zeigt sich auch hier bei den „Kleinen“ wie bei den „Großen“: Deutschland kann zurzeit nicht gegen Spanien gewinnen.“

Bei den diesjährigen European Company Sport Games waren 4 500 Sportler aus 22 verschiedenen Ländern in 21 Disziplinen aktiv. Die ECSG finden alle zwei Jahre statt und gelten als inoffizielle Europameisterschaft für Betriebssport. Die Betriebssportgemeinschaft der Gauselmann Gruppe ist mit 23 Sparten und mehr als 1 000 Mitgliedern die größte im Kreis Minden-Lübbecke und gehört zu den zwölf größten Betriebssportgemeinschaften in ganz Nordrhein-Westfalen.

Das erfolgreiche Team der BSG Merkur Gauselmann Fußballer: o.v.l. Torben Kreienbock, Mario Warkentin,
Adrian Rehling, Michael Wessel, Thomas Köhn, Peter Friesen, Franz Friesen, Heinrich Neudorf, Mahammed-
Ali Ben-Aziza
u.v.l. Waldemar Heinz, Nando Bruckamp, Paul Unrau, Michael Ferderer, Tobias Behring, Manuel Kottmeier,
Eugen Fritz.

Bei Rückfragen:
Mario Hoffmeister M.A., Leiter Kommunikation
Tel.: 05772 / 49-281; Fax: -289
E-Mail: MHoffmeister@gauselmann.de
Mobil: 0171 / 9745712