Gauselmann Gruppe gratuliert Rainer Brüderle und Jürgen Creutzmann zum Rekordjubiläum

Jubiläumsempfang im Mainzer Schloss

V.l.n.r.: Jürgen Creutzmann, Landesschatzmeister der rheinland-pfälzischen FDP, Herbert Mertin, Vorsitzender der rheinland-pfälzischen FDP-Landtagsfraktion, Rainer Brüderle, FDP-Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz und Nils Rullkötter, Gauselmann AG, testen ein voll funktionsfähiges Exponat der Sammlung Gauselmann - Deutsches Automatenmuseum
V.l.n.r.: Jürgen Creutzmann, Landesschatzmeister der rheinland-pfälzischen FDP, Herbert Mertin, Vorsitzender der rheinland-pfälzischen FDP-Landtagsfraktion, Rainer Brüderle, FDP-Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz und Nils Rullkötter, Gauselmann AG, testen ein voll funktionsfähiges Exponat der Sammlung Gauselmann – Deutsches Automatenmuseum
Mainz/Espelkamp. Die rheinland-pfälzische Landes-FDP feierte am vergangenen Mittwoch gleich zwei 25-jährige Dienstjubiläen. Zum einen von Rainer Brüderle als Landesvorsitzender und zum anderen von Jürgen Creutzmann als Landesschatzmeister. Brüderle, der gleichzeitig auch stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP und Abgeordneter in Berlin ist, ist damit der am längsten amtierende liberale Landesvorsitzende in Deutschland.

Mehr als 600 Gäste kamen zur Festveranstaltung ins Mainzer Schloss. Unter den Gratulanten waren der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck, der Vorsitzende der rheinland-pfälzischen CDU Christian Baldauf und der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion Herbert Mertin. Die Laudatio auf die beiden Jubilare hielt der FDP-Bundesvorsitzende Dr. Guido Westerwelle.

Mit dabei war auch die ostwestfälische Gauselmann Gruppe. „Rainer Brüderle hat sich wie kaum ein anderer Politiker um den Mittelstand verdient gemacht“, sagt Gauselmann-Sprecher Mario Hoffmeister. „Wir gratulieren den beiden Jubilaren ganz herzlich und hoffen, dass sie der Politik und den Belangen des Mittelstands noch lange erhalten bleiben!“, so Hoffmeister weiter.