FJR Fahrnholz & Junghanns & Raetzel holt sich Kommunikationsetat von Lotto Bayern

Die Münchener Werbeagentur FJR Fahrnholz & Junghanns & Raetzel (FJR) hat sich beim Agenturpitch von Lotto Bayern gegen zahlreiche renommierte Konkurrenten durchgesetzt und den Kommunikationsetat des bayerischen Glücksspielanbieters erobert.

FJR geht für Deutschlands zweitgrößtes Unternehmen im Deutschen Lotto- und Totoblock an den Start, um mit passgenauen Werbekampagnen dem positiven Image von Lotto 6aus49, Eurojackpot, GlücksSpirale, Toto, Keno, Oddset sowie Rubbel- und Aufreißlose neuen Schub zu verleihen. Die Mediabetreuung liegt bei der Agentur Mediaplus.

Lotto Bayern Präsidentin Friederike Sturm blickt der Zusammenarbeit mit den erfahrenen Werbeprofis gespannt und mit Freude entgegen: „Mit FJR haben wir uns für eine Agentur entschieden, deren freche und knackige Kampagnen auffallen und in Erinnerung bleiben. Wir freuen uns auf jede Menge frischen Wind.“

Die Bandbreite der eingesetzten Werbemittel reicht von Funkspots, Plakatwerbung und Citylight-Postern über Anzeigenwerbung in Tageszeitungen und Magazinen, Online- und Social Media-Maßnahmen bis hin zur Gestaltung von Werbemitteln für die rund 3500 Lotto-Annahmestellen in Bayern. Komplettiert wird der Maßnahmenkatalog durch Verkehrsmittelwerbung an Taxis und Infoscreens. Die Weiterentwicklung des Corporate Designs zählt für FJR bei Lotto Bayern ebenfalls zum Aufgabenbereich.

Etatdirektor Thomas Junghanns geht die Aufgabe mit gespannter Erwartung an: „Die besondere Herausforderung in der Zusammenarbeit mit Lotto Bayern besteht in der Gratwanderung, aufgrund der staatlichen Trägerschaft der Lottogesellschaft den Spieltrieb der Menschen in geregelte Bahnen zu lenken und ein sicheres, die Grundbedürfnisse befriedigendes Angebot zu erstellen – ohne dabei allzu auffordernd oder gar anheizend zu wirken“, so der FJR-Geschäftsführer. Andererseits gelte es, der ständig wachsenden Konkurrenz durch gewerbliche Spielvermittler ohne deutsche behördliche Lizenz wirkungsvoll zu begegnen, so Junghanns.

Die erste Kampagne von Lotto 6aus49 stelle daher individuelle emotionale Glücksmomente in den Vordergrund, die erst einmal ganz unabhängig von einem Lottogewinn sind – durch diesen aber natürlich unterstützt werden.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen