„Lotto Bayern MusicAward 2018“ prämiert besten Song mit 3000 Euro und eigenem Musikvideo

Der Sound des Glücks

Wenn Glück ein Sound ist, wie hört sich das an? Wie ein Song, wie ein Rap, wie ein Rock, wie ein Klavierstück? Oder ganz anders?

Zur kreativen Antwortsuche auf diese Frage ruft Lotto Bayern alle Musiker im Freistaat zur Teilnahme am „Lotto Bayern MusicAward 2018“ auf – ganz egal, ob als Solokünstler, Band oder Orchester. Der bayernweite Wettbewerb ist mit 3000 Euro und einem professionellen Videodreh für den ersten Platz, 2000 Euro für den zweiten Platz und mit 1000 Euro für Rang drei dotiert.

„Wir wissen auch nicht, wie das Glück klingt. Umso gespannter sind wir auf alle, die eine musikalische Antwort darauf haben. Ich freue mich auf zündende Ideen aus allen Musikrichtungen“, sagt Friederike Sturm, die Präsidentin von Lotto Bayern zum Start des MusicAwards.

Die maximal drei Minuten langen Sounddateien können ab sofort unter lb-musicaward.de bis zum 31. Juli 2018 eingereicht werden. Dort gibt es auch alle weiteren Informationen zum Wettbewerb.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen