Hauptgewinn beim Bayernlos: Oberbayerin gewinnt 300.000 Euro – ISA-GUIDE.de

Hauptgewinn beim Bayernlos: Oberbayerin gewinnt 300.000 Euro

Ein beherzter Glücksgriff in die Losbox bescherte einer 41-jährigen Angestellten aus Oberbayern den mit 300.000 Euro dotierten Hauptgewinn beim Bayernlos. Die glückliche Gewinnerin: „Wenn es sein soll, soll es einfach sein. Und schließlich war wenige Tage vorher der Kaminkehrer bei uns im Haus.“ Soviel zu ihrer Überzeugung und Beobachtung. Mit nur einem Wort „Schockstarre!“ beschreibt sie außerdem ihre Emotion unmittelbar nach dem Aufreißen des Gewinnerloses und den Hergang: „Erst habe ich Hauptgewinn gelesen und dann den Gewinnbetrag in Worten mit DREIHUNDERTTAUSEND entdeckt. Das ist wirklich unglaublich!“

Einen ganzen Tag lang shoppen, ohne auf das Preisschildchen schauen zu müssen. Das will sich die ledige Gewinnerin jetzt auf jeden Fall gönnen. Von einem kleinen Teil des Gewinns gibt´s also neue Klamotten, Schuhe, Taschen und schicke Accessoires. Der Rest soll auf die hohe Kante gelegt werden. Das gelbe Bayernlos ist in jeder bayerischen LOTTO-Annahmestelle für 2 Euro erhältlich. Da vom Bayernlos zeitgleich immer mehrere Serien im Verkauf sind, gibt es nach wie vor Chancen auf Hauptgewinne.