Auf in den Matsch – 28 Mitarbeiter der Schmidt.Gruppe starteten beim Tough Mudder in Arnsberg – ISA-GUIDE.de

Auf in den Matsch – 28 Mitarbeiter der Schmidt.Gruppe starteten beim Tough Mudder in Arnsberg

Das Team der Schmidt.Gruppe, die Tough Schmidters.
Durch Wasser, Schlamm, Matsch und manchmal auch Eis mussten die 28 Mitarbeiter der Schmidt.Gruppe, die beim Extrem-Hindernislauf „Tough Mudder“ mitmachten. In nordrhein-westfälischen Arnsberg stellten sich die 28 Mitarbeiter der SG Service, der ISIOS und FitX den Herausforderungen des 17 Kilometer langen Hindernisparcours. Neben zu erkletternden Hindernissen erwartete die Athleten vor allem: Matsch, Spaß und Teamgeist.

Nur im Teamwork waren die Hindernisse wie etwa „Everest“ (man musste eine Halfpipe hochrennen) oder „Berlin Walls“ (Bretterwand musste überstiegen werden) zu schaffen. Die körperliche Fitness und Leidensfähigkeit wurde bei Bergläufen oder teichgroßen Matsch- und Wasserbecken abverlangt.

Nach knapp 5 Stunden erreichten die „Tough Mudder“ die Ziellinie, wo es zur Belohnung eine kühle Erfrischung gab. „Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht und war eine tolle Erfahrung“, lautete das Resümee der Teilnehmer nach dem Zieleinlauf. Und: Beim nächsten Lauf wollen die meisten wieder mit dabei sein.

Ab in den Matsch…
… hieß es …
… für die 28 Mitarbeiter der SG Service, ISIOS und FitX.