mybet Holding SE: Akku leer? Gibt’s nicht mehr – ISA-GUIDE.de

mybet Holding SE: Akku leer? Gibt’s nicht mehr

Berlin – Für die Betreiber von mybet-Wettbüros gibt es jetzt einen neuen Service: die Handy-Aufladestation Akkumat. Als Wandbox oder Standmodell – komplett im neuen mybet-Design gestaltet – können mybet-Wettbürobetreiber das neue Gerät als Ergänzung der Shop-Ausstattung einsetzen. Kunden können so während ihres Besuchs im Wettbüro kostenfrei ihr Handy aufladen. Dazu werden die Telefone in den Schließfächern des Akkumats sicher verschlossen – ganz einfach durch Eigabe eines PINs für das Schloss. Später kann das Handy dann voll geladen jederzeit wieder entnommen werden. Ein Service den nicht jeder hat: „Erste Testläufe haben gezeigt, dass Kunden diesen Service sehr gerne nutzen. Für uns ist der Akkumat daher eine tolles Serviceangebot, das nicht jeder bietet und das den Kunden signalisiert: mybet-Wettbüros wollen den besten Rundum-Service bieten“, sagt Imam Elci, Sales Director bei mybet.

Betreiber von mybet-Wettbüros finden weitere Infos auf der mybet-Shop-Internetseite unter www.mybet-shop.com. Wer das Gerät in Aktion sehen möchte: Hier gibt es ein kurzes Video des Herstellers Video anschauen.