Grüße aus Évian von der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Vorderseite

Vorderseite

Der Einzug in Achtelfinale der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist geschafft. Mit einem 1:0-Sieg über Nordirland sicherten sich die Spieler rund um Bundestrainer Joachim Löw den Sieg in der Gruppe D und treffen am Sonntag auf den Dritt-Platzierten der Gruppe A/B oder F.

Jetzt erreichten die Unternehmensgruppe Grüße der Fußballer aus ihrem Team Base Camp in Évian. „Die Mannschaft“ bedankt sich mit der Karte für die tolle Unterstützung auf ihrer „Tour de France“. „Ein Team. Ein Ziel. Gemeinsam für Deutschland.“ Dieser Slogan gibt den Spielern Kraft für die Europameisterschaft. Die Unternehmensgruppe stattete das Teamquartier am Genfer See mit einer Players Lounge aus. Abseits von Trainingseinheiten und Pressegesprächen können die Spieler bei Kicker, Snooker, Dart oder Billard entspannen.

Wir drücken für die kommenden Spiele auf der „Tour de France“ auf jeden Fall die Daumen und wünschen viel Erfolg.

Rückseite

Rückseite

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung