Lotto informiert: Jackpot von Lotto 6aus49 klettert auf rund 6 Mio. Euro

Zwei Tipper aus Berlin und Sachsen-Anhalt haben den Jackpot von Lotto 6aus49 um eine Zahl verpasst, so dass dieser nun auf rund 6 Mio. Euro steigt. Beiden Sechser-Treffern winkt zwar nicht ein Millionen-Betrag, sie können sich aber über eine Gewinnsumme in Höhe von 881.121,20 Euro freuen.

Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 steigt ebenfalls, da der erste Gewinnrang mit der letzten Spielrunde am Samstag unbesetzt bleibt. Der Gewinntopf ist zur kommenden Ausspielung mit rund 3 Mio. Euro gefüllt.

Jeweils 100.000 Euro gewinnen sechs Spielteilenehmer der Zusatzlotterie Super6. Die Gewinner verteilen sich auf die sechs Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen