Zwei neue Mitglieder im Deutschen Lottoverband – ISA-GUIDE.de

Zwei neue Mitglieder im Deutschen Lottoverband

Hamburg – Der Deutsche Lottoverband (DLV) wächst weiter. Nachdem bereits im August die Lottohelden GmbH (www.lottohelden.de) aus Hamburg dem Verband beigetreten ist, sind zum 01.09. gleich zwei weitere wichtige gewerbliche Spielvermittler hinzugekommen: die Jumbo Interactive GmbH (www.jumbolotto.de) und die lottobay GmbH (www.lottobay.de).

Die Branche der gewerblichen Spielvermittler leidet noch stärker als ihre staatlichen Partner, die Landeslotteriegesellschaften, unter dem seit Jahren umstrittenen Glücksspielstaatsvertrag, der auch von der EU heftig kritisiert wird; sogar ein Verfahren der EU-Kommission gegen die Bundesländer ist derzeit anhängig. „Statt das deutsche Lotteriemonopol zu schützen, setzt der Staatsvertrag das deutsche Lotto aufs Spiel“, so Norman Faber, Präsident der DLV. „Denn er versucht, die völlig überzogene Regulierung der Lotterien mit einer Spielsuchtprävention zu rechtfertigen.“

Durch massive Werbe- und Vertriebsbeschränkungen sind den deutschen Lotterien in den vergangenen Jahren über 20 % der Einnahmen weggebrochen; das sind rd. 20 Mrd. Euro seit 2008. Gleichzeitig haben sich die Umsätze gefährlicher Spielformen vervielfacht. Und die Talfahrt der Lotterien geht ungebremst weiter. Für soziale Projekte und den Breitensport fehlen dadurch Millionenbeträge. Bundesweit schlagen die Landessportbünde Alarm.

„Zweifelsohne ist Spielsucht einer ernsthafte Krankheit. Das deutsche Lotto hat jedoch nichts damit zu tun. Wer Spielsucht wirksam bekämpfen will, muss ehrlich sein und das Gefährdungspotenzial von Glücksspielen differenziert behandeln. Die Glücksspielpolitik bagatellisiert nach wie vor die wirklichen Gefahren“, so Faber. „Mit einem gemeinsamen, koordinierten Auftreten verschaffen wir den Spielvermittlern hierzulande stärkeres Gehör in der Politik und in der Öffentlichkeit. Je mehr wir sind, desto besser für das deutsche Lotto.“

Der Deutsche Lottoverband ist der Zusammenschluss der großen gewerblichen Spielvermittler in Deutschland. Der Verband setzt sich aktiv und konstruktiv für eine umfassend neue Lotterie-Regulierung ein, die ein faires Miteinander von staatlichen und privatwirtschaftlichen Anbietern ermöglicht, den Bedürfnissen einer modernen und digitalen Gesellschaft gerecht wird und die Marke „Lotto“ hierzulande und im internationalen Wettbewerb stärkt.