Gauselmann Gruppe gewinnt Brian Meacher für Südafrika-Geschäft – ISA-GUIDE.de

Gauselmann Gruppe gewinnt Brian Meacher für Südafrika-Geschäft

Neuer Geschäftsführer bei Merkur Gaming Afrika

Brian Meacher
Brian Meacher
Espelkamp/Lübbecke. Seit dem 1. Juli 2015 verantwortet Brian Meacher als Geschäftsführer von Merkur Gaming Africa die Vertriebsaktivitäten der Gauselmann Gruppe in Südafrika. Der 56-jährige Brite verfügt über mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung sowie eine enorme Expertise auf dem afrikanischen Markt. In seiner Position als Geschäftsführer von Merkur Gaming Africa wird Brian Meacher zukünftig die Marktstellung der Gauselmann Gruppe weiter festigen sowie neue Absatzpotenziale erschließen.

Zurzeit ist Afrika der wirtschaftlich am schnellsten wachsende Kontinent weltweit und ein bedeutender Markt für die Gaming-Branche. Die Gauselmann Gruppe ist bereits seit einigen Jahren durch einen Distributionspartner in Südafrika vertreten und baut dieses Engagement jetzt mit Merkur Gaming Africa als eigenständige Vertriebsgesellschaft aus. Unter der Anleitung von Brian Meacher soll der Lizensierungsprozess für Südafrika nun aktiv vorangetrieben werden. Dies gilt sowohl für den Casino also auch für dem LPM-Bereich (Bar- und Pub-Sektor).

Brian Meacher ist als wahre Größe seines Fachs bekannt. Unter anderem hat er sich als Business-Manager beim größten afrikanischen Tourismus-, Unterhaltungs- und Gaming-Konzern einen Namen gemacht, für den er über 17 Jahre tätig war. Zuletzt war er bei einer bekannten Casino-Kette in Südafrika für die Geschäftsentwicklung und den -betrieb verantwortlich.

„Mit Brian Meacher konnten wir einen Marktexperten gewinnen, der uns dabei unterstützt, unsere Chancen und Potenziale bestmöglich auszuschöpfen“, so Jürgen Stühmeyer, Vorstand Vertrieb der Gauselmann Gruppe. „Als kompetenter und versierter Ansprechpartner vor Ort wird er bestehende Kundenbeziehungen in Südafrika stärken sowie für die Erschließung neuer, potenzieller Märkte zuständig sein.“