Robert Hess übernimmt Geschäftsführung der Spielstätten der Schmidt Gruppe

Coesfeld/Zossen. Zum 01. Januar 2015 wird Robert Hess die Geschäftsführung der Spielstätten der Schmidt Gruppe (Spielstationen und Spielstuben) in Zossen, bei Berlin, übernehmen. Er folgt auf Wolfram Seiffert, der die Geschäftsführung bis zum 31. Dezember 2014 ausübt. Mit rund 180 Standorten gehört das Unternehmen zu den führenden Marktteilnehmern in Deutschland.

Für Robert Hess, der bis zum Jahresende in der unternehmensweiten Dienstleistungsgesellschaft als Geschäftsführer die Bereiche Politik, Medien und Prävention verantwortet, ist die neue Aufgabe eine große und spannende Herausforderung, gilt es doch Wege zur nachhaltigen Zukunftssicherung zu beschreiten. „Dies kann“, so Hess, „nur im vertrauensvollen und kontinuierlichen Meinungs- und Gedankenaustausch mit den politischen Entscheidern auf Bundes- und Länderebene gelingen. Dabei muss klar sein, dass der Dialog das Vorhandensein von Konzeptvorschlägen voraussetzt.“

In seiner neuen Tätigkeit wird er weiterhin die Bereiche Politik und Prävention verantworten.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung