Lotto informiert: Neue WestLotto-App macht mobiles Glücksspiel möglich

App ins Glück

Münster, den 8. April 2014 – Jederzeit an jedem Ort die Chance auf den Jackpot – genau das gilt jetzt für alle WestLotto-Kunden in Nordrhein-Westfalen, die ein Smartphone besitzen. Ab sofort können Spielteilnehmer ihre Tipps für Lotto 6aus49 und Eurojackpot schnell und bequem über die neue App abgeben. Lotto und Eurojackpot spielen, egal wann, egal wo. So einfach war der Weg zum Glück noch nie!

Die Anwendungen der neuen Lotto-App sind leicht verständlich und unkompliziert. Mit wenigen Klicks können Spielscheine angekreuzt und abgegeben werden – und das natürlich, entsprechend des WestLotto Standards, absolut sicher. Alle gespielten Tipps können in einer Historie gespeichert und anschließend wieder aufgerufen werden. Bei einem Gewinn wird man unmittelbar per Push-Mitteilung über sein Smartphone informiert.

Doch damit nicht genug: Auch Spieler, die lieber weiterhin ihre Zahlen persönlich in den Annahmestellen abgeben, kommen auf ihre Kosten. So kann die eigene Spielquittung nach offizieller Bekanntgabe der Ergebnisse mit Einscannen des Barcodes bequem überprüft werden. Unverzüglich wird dann der etwaige Gewinn angezeigt. Außerdem kann man sich die nächstgelegene Annahmestelle anzeigen lassen, wenn die Ortungsdienste des Smartphones aktiviert sind.

Auch individuelle Gewinninfos können über die mobile Applikation jederzeit abgerufen werden. Jeweils direkt nach der Ziehung werden die aktuellen Gewinnzahlen und später auch die Quoten auf dem Handydisplay sichtbar. Zusätzlich können User in der Archivfunktion gezielt die Ziehungsergebnisse der vergangenen Wochen überprüfen – absolut praktisch für die anstehenden Osterferien.

Eine weitere nützliche Funktion für „Gelegenheitsspieler“ ist der Jackpot-Alarm, bei dem der Nutzer eine Push-Benachrichtigung erhält, sobald der Jackpot die gewünschte Millionenhöhe erreicht hat.

Voraussetzung für das Spielen über die App ist die Online-Registrierung über die WestLotto-Homepage. Die WestLotto-App ist mit Android- (ab 4.0) und iOS (ab 6.0)-Geräten kompatibel und ist ab sofort kostenlos im App-Store und im Google Play Store erhältlich.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung