Neues Entertainmentcenter in Belgrad

Merkur International eröffnet zweite Filiale in der serbischen Hauptstadt

Filialleiterin Dragana Dimitrijevic (3.v.r.) und ihr Team begrüßten die Gäste im neuen „Merkur Automat Klub“ in Belgrad.

Filialleiterin Dragana Dimitrijevic (3.v.r.) und ihr Team begrüßten die Gäste im neuen „Merkur Automat Klub“ in Belgrad.

Belgrad/Espelkamp. Merkur International, ein Tochterunternehmen der familiengeführten, ostwestfälischen Gauselmann Gruppe aus Espelkamp (NRW), hat seine zweite Filiale in der serbischen Hauptstadt Belgrad eröffnet. Unter der Marke „Merkur Automat Klub“ wird den Gästen unter dem Logo der Gauselmann Gruppe, der lachenden Merkur Sonne, Spielvergnügen in stilvollem Ambiente geboten.

2012 wurde der erste „Merkur Automat Klub“ in Belgrad eröffnet. „Die Entwicklung in Serbien ist sehr positiv. Der Markt hat für uns sehr viel Potential, deswegen haben wir jetzt die zweite Filiale eröffnet“, erklärt Dieter Kuhlmann, Vorstandsmitglied der Gauselmann Gruppe und Geschäftsführer für Casino Merkur-Spielothek und Merkur International. Das neue Entertainmentcenter bietet den Gästen auf einer Fläche von 350 Quadratmetern moderne Geldspielgeräte. Dazu gehören zahlreiche Produkte des Gauselmann-Tochterunternehmens Merkur Gaming, das für die Entwicklung und den Vertrieb von Unterhaltungsspielgeräten mit Geldgewinnmöglichkeit und Casinoautomaten sowie von Videolotteriegeräten für die internationalen Märkte zuständig ist.

Das Interieur der Filiale, das den Namen „Emotion“ trägt, wurde exklusiv in der Abteilung „Kreativ- und Designentwicklung“ in Espelkamp konzipiert und überzeugt durch edle Materialien, eine perfekt aufeinander abgestimmte Farbwahl und geschmackvolle Dekorationen. Filialleiterin Dragana Dimitrijevic und ihr achtköpfiges Team erklären den Gästen auf Wunsch den Ablauf der Geräte und servieren kleine Snacks und Drinks.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung