Spielbank Duisburg informiert: Rekordwoche mit Latin Cocktail Night und Jackpot-Hattrick

Jackpot-Hattrick in der Spielbank Duisburg: „Duisburg Nights“, „Jackpot Carnival“ und der „Auto Mystery“-Jackpot spielten spektakuläre Gewinne aus. (Foto: WestSpiel)

Jackpot-Hattrick in der Spielbank Duisburg: „Duisburg Nights“, „Jackpot Carnival“ und der „Auto Mystery“-Jackpot spielten spektakuläre Gewinne aus. (Foto: WestSpiel)

Duisburg, 5. November 2013. In der vergangenen Woche ging’s rund in der Spielbank Duisburg. Am 2. November gab es einen Besucherrekord: Mehr als 2.200 Gäste vergnügten sich bei der beliebten Latin Cocktail Night. Für Partystimmung sorgten Show-Mixer Grisha Willrich, eine heißblütige Samba-Show-Gruppe und der portugiesische DJ Manuel „Manu“ Gomes. Außergewöhnlich viele junge Besucher und Schnuppergäste feierten und ließen sich die Cocktails zu 2 Euro schmecken.

Geradezu sensationell war auch die Glückssträhne der Spieler im Automatenspiel: In der letzten Woche wurden drei dicke Jackpots hintereinander geknackt. Jubelschreie gellten durchs Casino, als der „Duisburg Nights“ mit rund 29.000 Euro und der „Jackpot Carnival“ mit knapp 40.000 Euro fielen. Kurz darauf gab der „Auto Mystery“-Jackpot Gewinnalarm – ein Porsche Boxster fand seinen strahlenden neuen Besitzer. Nachfolger in der attraktiven Jackpot-Anlage wird ein schnittiger BMW 320 GT.
Insgesamt warten zurzeit Gewinne von über 96.000 Euro in den zehn Jackpot-Anlagen der Spielbank Duisburg. (Stand 4. November 2013).

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung