Der wichtigste Abend im Leben – Las Vegas bietet Programm für den perfekten Junggesell(inn)enabschied

Vom Speedway bis zur glamourösen Shopping-Tour - Es gibt viel zu erleben für Braut und Bräutigam in spe. (Foto: ©Las Vegas News Bureau)

Vom Speedway bis zur glamourösen Shopping-Tour – Es gibt viel zu erleben für Braut und Bräutigam in spe. (Foto: ©Las Vegas News Bureau)

Junggesellenabschiede in Las Vegas haben spätestens seit der Kinohit-Reihe „Hangover“ Kultstatus erreicht. Am 14. November kommt eine Neuauflage der Komödie mit Weltklassebesetzung ins Kino: „_Last Vegas_“. Dann erlebt Michael Douglas vor seiner Filmhochzeit gemeinsam mit den Freunden Robert de Niro, Morgan Freeman und Kevin Kline einen unvergesslichen „letzten Abend in Freiheit“. Der Junggesellenabschied in Las Vegas wird aber nicht nur auf der Leinwand zelebriert. Vor dem schönsten Tag im Leben bietet die Stadt der Lichter ihren Gästen den spektakulärsten Abend im Leben.

Heiße Reifen und Shoppingfieber
Der perfekte Junggesellenabschied besteht aus einem Programm, das vor allem Männerherzen höher schlagen lässt. Auf dem Las Vegas Motor Speedway heizen Junggesellen im Lamborghini oder im Ferrari einem spannenden Abend entgegen. Exotic Racing Playground heißt die Teststrecke auf dem berühmten Renngelände mitten in der Wüste. Erst kürzlich wurde dort der Straßenbelag optimiert, um noch sicherer und noch schneller auf dem Speedway fahren zu können.

(Foto: ©Las Vegas News Bureau)

(Foto: ©Las Vegas News Bureau)

Auch angehende Bräute kommen in Las Vegas bei der „Bachelorette Party“ auf ihre Kosten. Shopping wird in Las Vegas groß geschrieben. Unter anderem warten das Crystals im CityCenter, The Grand Canal Shops im The Venetian oder die Fashion Show Mall mit einem Angebot von Hunderten von Designern auf mehreren Stockwerken auf die feierfreudigen Junggesellinnen. Mit dem perfekten Abenddress in der Tasche und den besten Freundinnen geht es dann zum Wellness-Programm, etwa in den Canyon Ranch SpaClub im Venetian. Massagen, Gesichts- und Ganzkörperpflege erwecken die Beauty Queen in einem, bevor man sich abends ins Nachtleben stürzt.

Party, Tanz und leichte Hüllen
Am Abend kühlen sich die Temperaturen keineswegs ab. Dafür sorgt das heiße Programm in den unzähligen Nachtclubs. Eine der angesagtesten und vielseitigsten Adressen für Junggesellen und Junggesellinnen ist der frisch renovierte und neu eröffnete Body English Club mit Star-Acts aus der Hip Hop-, Dance-, Techno- und Popszene.

Verführerisch für Männer sind die nächtlichen Tanz-Shows der schönsten Ladies der Stadt wie die Jubilee! Show im Bally’s Las Vegas. Die Tänzerinnen wurden sogar zu den „Best Las Vegas Showgirls“ gekürt. Eine ausgefallene Show bieten auch die Damen des Hyde Clubs im berühmten Bellagio, gleich hinter den viel fotografierten und eindrucksvollen Fountains.

(Foto: ©Las Vegas News Bureau)

(Foto: ©Las Vegas News Bureau)

Wer selber die Hüften schwingen mag, ist im angesagten Hakkasan im MGM Grand gut aufgehoben. Der Restaurant- und Nachtclubkomplex hat erst Anfang des Jahres eröffnet und verbindet kulinarische Genüsse mit beispielloser Unterhaltung.

Doch auch die Damen kommen im Nightlife von Las Vegas nicht zu kurz. Sie können sich bei der Show „*Thunder From Down Under*“ im Excalibur satt sehen. Perfekt durchtrainierte Tänzer geizen nicht mit ihren Reizen. Klassisch und dennoch zeitlos heiß ist der Auftritt der weltberühmten Chippendales im Rio Hotel.

Katerfrühstück vom Feinsten
Wer es ordentlich hat krachen lassen beim Junggesellenabschied, kann sich in Las Vegas am Folgetag den Service Hangover Heaven ordern. In der gleichnamigen Klinik oder einem speziell dafür eingerichteten, mobilen Hangover Heaven Bus gibt es intravenös verabreichte Vitaminlösungen, die den Körper nach einem Kater wieder fit machen. Eine stilvollere und weitaus vollmundigere Alternative bietet das Wicked Spoon im Cosmopolitan. In der kulinarischen Markthalle beugen Braut und Bräutigam in spe ihrem Kater mit einer Auswahl exquisiter Speisen vor. Derart gestärkt geht es in einen entspannten Sightseeing-Tag zum Ausklingen. Denn Las Vegas bietet noch weit mehr als einen außergewöhnlichen Junggesellenabschied!

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung