NOVOMATIC weist Vorwürfe erneut zurück

Gumpoldskirchen (OTS) – Die NOVOMATIC AG weist alle Vorwürfe, die Herr Thomas Sochowsky zuletzt in einer Aussendung im Zusammenhang mit einer Buchneuerscheinung erhoben hat, nochmals entschieden zurück.

Sochowsky hat sich in der Vergangenheit immer wieder durch haltlose Vorwürfe bemerkbar gemacht, worauf Strafanzeige erstattet werden mußte. NOVOMATIC geht auch gegen diese in Buchform wiederholten Behauptungen mit allen gebotenen juristischen Mitteln gerichtlich vor. Die entsprechenden Klagen und Anträge wurden durch die Anwälte bereits eingebracht.

Rückfragehinweis:
Dr. Hannes Reichmann
Leitung Konzern-Kommunikation
Head of Group Communications
NOVOMATIC AG
Mail hreichmann@novomatic.com
www.novomatic.com
www.novomaticforum.com

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung