Spielbank Duisburg informiert: Gaming in neuen Dimensionen: „Michael Jackson King of Pop”

Spielbank Duisburg lädt zur Deutschland-Premiere

Exklusiv aus Las Vegas: „Michael Jackson King of Pop“ in der Spielbank Duisburg (Bild: Bally Technologies)

Exklusiv aus Las Vegas: „Michael Jackson King of Pop“ in der Spielbank Duisburg (Bild: Bally Technologies)

Duisburg, 12. Juli 2013. In Las Vegas ist die innovative Slot Machine bereits Kult. Ein ultimatives Gaming- und Musikvergnügen: Songs und Movies von Michael Jackson ziehen sich als roter Faden durch den gesamten Spielverlauf. Jetzt kommt der gefeierte Erlebnis-Automat nach Deutschland, exklusiv vorgestellt in der Spielbank Duisburg. Der mit Surround-Sound ausgestattete Sitz, das interaktive Touch Pad und spannende Jackpot-Ereignisse können ab dem 15. Juli live getestet werden. Dann sind die Gäste von Deutschlands erfolgreichster Spielbank zur Premiere eingeladen.

Der Video Slot „Michael Jackson” gilt unter Automaten-Fans als Aufbruch in eine neue Dimension. Packendes Spiel, faszinierende Animationen, Hits non-stop und die besten Videoclips des King of Pop bilden ein ganzheitliches Erlebnis. Mit der „U-Spin“-Technologie auf dem hochauflösenden Touch Pad versetzt man spielerisch CDs in Drehung und kann dadurch seine Jackpot-Chancen vervielfachen. Wenn dann noch aus dem Surround-Sound-Sitz legendäre Songs wie Thriller, Beat It, Billie Jean, Dirty Diana oder Smooth Criminal ertönen, ist die Illusion eines Live-Konzerts perfekt. „Das Spiel ist phantastisch, der Sound einfach umwerfend“, freut sich Spielbankdirektor Jochen Braun. „Unsere Gäste werden jede Menge Spaß bei der Premiere haben.“ Ab dem 15. Juli können sie sich in der Spielbank Duisburg am Moonwalk von Michael Jackson begeistern – Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt, am 19. und 20 Juli 2013 wird die Premiere durch ein Promotion-Team begleitet.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung