Renate Euler spielt Gratis Lotto für ein Jahr

Im Glücksjahr gab es die Chance auf 10 x Lotto für ein ganzes Jahr im Casino Seefeld.

Casinodirektor Ernst Hubmann, das Lotto Glückskind und Guests & Organisation Manager Robert Frießer. (Foto: Casino Seefeld)

Casinodirektor Ernst Hubmann, das Lotto Glückskind und Guests & Organisation Manager Robert Frießer. (Foto: Casino Seefeld)

Sammeln und Gewinnen lautet die Devise im Glücksjahr 2013 von Casinos Austria. Die Chance, ein Jahr lang gratis bei jeder Lotto Ziehung mit seinem ganz persönlichen Tipp dabei zu sein, ging am Samstag im Casino Seefeld in die letzte Runde. Jeder Casinogast bekam bei jedem Besuch im Aktionszeitraum eine Teilnahmekarte. Und die galt es zu sammeln. Denn je mehr Gewinnkarten man am Finaltag eingeworfen hatte, desto größer war die Chance, ein Jahr lang gratis die Kreuzerln auf dem Lotto Schein machen zu können.

Das äußerst spannende Finale, ganz nach dem Motto „6aus 45“, fand am Samstag im Casino Seefeld mittels Lotto-App statt.
Die zehn gezogenen Finalisten mussten auf einem Lottoschein ihre sechs Zahlen ankreuzen, anschließend wurden sechs Gewinnzahlen durch Schütteln des Ipads per Zufallsprinzip ermittelt und auf den Bildschirmen des Casinos publiziert.

Diesmal reichten schon zwei Richtige von den sechs Gewinnzahlen für Renate Euler und sie durfte sich so über Lotto Geschenkscheine für ein ganzes Jahr freuen. Die restlichen neun Finalisten erhielten Lottoscheine für ein Jahr mit dem ersten Tipp gratis.

Im Glücksjahr 2013 hat das Casino Seefeld für seine Gäste noch viele weitere Gewinnchancen vorbereitet. Jeder Mittwoch ist traditionell Damentag. Bei der Damentag Schlussausspielung am 28. August 2013 geht es um einen schnittigen E-Scooter von iO. Oder extra Urlaubsgeld ein Leben lang gefällig? Dieser Traum wird wahr. Ab 4. Oktober 2013 im Casino Seefeld.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung