1

Spielbank Hamburg – Casino-Turnier auf der Reeperbahn: Black Jack zum Advent

Hamburg – Am Freitag, 3. Dezember, sowie am Samstag, den 4. Dezember, veranstaltet das Kasino Reeperbahn sein mittlerweile traditionelles Black Jack-Advents-Turnier. Die Vorrunde beginnt am Freitag ab 18.00 Uhr. Die Besten Black Jack-Spieler Hamburgs küren ihren Sieger dann im Finale am Samstag gegen 22.00 Uhr.

Das Antrittsgeld für das Turnier beträgt 100 €. Es wird komplett wieder ausgeschüttet – zusätzlich steigert die Spielbank Hamburg die Gewinnsumme um 1.000 €. Somit stehen bei maximal 35 Teilnehmern insgesamt 4.500 € Preisgeld zur Verfügung: Dem Sieger winkt die Hälfte, also 2.250 €, der Zweitplatzierte bekommt ein Drittel, 1.350 €, der Dritte freut sich über ein gutes Fünftel, also 900 €. Die Plätze vier bis sieben sind mit attraktiven Sachpreisen dotiert.

Jeder Teilnehmer erhält ein Startkapital von 2.000 € in No-value-Jetons. Damit werden in der Vorrunde und im Viertelfinale 21 Durchgänge gespielt. Ab dem Halbfinale werden 14 Spiele absolviert. In der Vorrunde qualifizieren sich 21 Teilnehmer für das Viertelfinale. Sie ermitteln dann die 14 Teilnehmer für die nächste Ausschluß-Runde. Nach diesem Halbfinale stehen die sieben Finalisten fest. Für die Spannung am Spieltisch sorgen die Spieler – für das leibliche Wohl das Kasino: Fingerfood, Softdrinks und Sekt stehen den Turnier-Spielern frei zur Verfügung.

Anmeldung zum Adventsturnier: Im Kasino Reeperbahn oder ab 18.00 Uhr unter 040 / 311 704-27