Zweithöchster Jackpot in der Geschichte der Spielbank Stuttgart geknackt!

33-jähriger Glückspilz aus Stuttgart räumte 495.978 Euro ab

Die zweithöchste Jackpotsumme in diesem Jahr und in der Geschichte des Automatenspiels der Spielbank Stuttgart gewann am Sonntag, den 27. Juni ein 33-jähriger Deutscher aus Stuttgart. Der Gelegenheitsspieler erspielte sich an der prominentesten Jackpotanlage „IC Cash“ im Erdgeschoss, die schon mit einem Einsatz von 1 Euro geknackt werden kann, gegen 21:30 Uhr die Jackpotsumme von 495.978 Euro. Der Jackpotgewinner möchte seinen Gewinn teilweise in seine Firma investieren, einen Teil anlegen und mit dem Rest einen langen Urlaub in tropischen Gefilden machen.

Erst im Februar wurde der höchste Jackpot im Automatenspiel der Spielbank Stuttgart mit 751.792 Euro gewonnen.

Das Automatenspiel hat insgesamt 5 Jackpotanlagen. Es warten derzeit täglich vier Jackpots im sechsstelligen Bereich und ein Jackpot im fünfstelligen Bereich auf ihre Gewinner.

In Stuttgart stehen die Automatenspiele täglich von 13 bis 2 Uhr den Besuchern offen – egal ob man fein oder lässig gekleidet ist, ob mit oder ohne Krawatte. Einlass ab 21 Jahren.

Weitere Informationen:

Carina Breuhahn / Nadine Mayer

Abteilung Marketing der Spielbank Stuttgart

Tel. 0711/900 19-0, Fax: 0711/900 19-49, E-Mail: c.breuhahn@spielbank-stuttgart.de