Imperial Palace Las Vegas wird zu „The Quad Resort & Casino“ – ISA-GUIDE.de

Imperial Palace Las Vegas wird zu „The Quad Resort & Casino“

Caesars Entertainment transformiert das Imperial Palace Hotel am Las Vegas Strip zu “The Quad Resort & Casino”

Das Imperial Palace wirft sich in Schale und tritt ab 21. Dezember 2012 unter dem Namen The Quad Resort & Casino auf. Dies gab Caesars Entertainment vor Kurzem bekannt. Besucher werden bereits ab November diesen Jahres die Transformation miterleben können, die offizielle Änderung erfolgt dann Ende Dezember. Die Renovierungen und Umbauarbeiten sollen Ende des Jahres 2013 fertiggestellt sein.

Die Arbeiten am Resort finden in mehreren Phasen statt. Verbesserungen und Erneuerungen an der Fassade, der Auffahrt, der Rezeption, der Lobby, dem Casino, den Verkaufsflächen und Gastronomieeinrichtungen sind geplant.

„Durch die Renovierung des Grundstücks war eine Namensänderung naheliegend“, sagt Rick Mazer, Präsident des Resorts. „Die Anlage war stets als Zentrum sozialer Aktivität bekannt, in dem sich jeder entspannen und eine gute Zeit haben kann. Durch das Update unseres Angebots wollen wir den Spaßfaktor und die Verbundenheit erhöhen.“

Im Zuge der Renovierung bekommt das Resort auch einen neuen grafischen Auftritt verliehen. Das Quad-Logo und das Corporate Design sollen ein Gefühl des Unerwarteten verkörpern, verbunden mit einem spielerischen und skurrilen Touch. Als einer der ungewöhnlicheren Buchstaben des Alphabets wird das „Q“ zu einem eigenständigen Markensymbol umfunktioniert.

„Historisch gesehen steht das Resort für ein sehr lebhaftes, warmes Auftreten, und wir wollen weiterhin auf diese Qualitäten aufbauen“, meint Tariq Shaukat, Marketingchef von Caesars Entertainment. „The Quad wird ein sozialer und lebhafter Treffpunkt sein, an dem unsere Gäste das finden werden, was sie suchen.“

Caesars Entertainment arbeitet mit den in Las Vegas ansässigen Klai Juba Architects zusammen, um die Außenbereiche neu zu gestalten. Die international renommierte Friedmutter Group kümmert sich um die Innengestaltung. Modernes Dekor wird dabei mit edlen Stoffen und zeitgenössischen Möbeln kombiniert.

Die Casino-Ebene wird um knapp 1.400m² erweitert und bis zum Frühling 2013 umgebaut. Die zweite Phase erweitert den Spielbereich um eine Promenadenbar mit moderner audiovisueller Technologie. Diese Arbeiten werden Ende 2013 abgeschlossen. Während der Haupteingang des Imperial Palace auf den Strip führte, wird der Zugang zum The Quad über die Nordseite des Gebäudes via Koval Road oder den Harrah‘s-Tunnel erfolgen. Ein Fußweg auf der Südseite verbindet das Hotel mit dem Harrah’s Carnaval Court und dem LINQ.

Das Resort bleibt während der gesamten Umbauphase geöffnet, wobei auf minimale Lärmbelästigung der Gäste geachtet wird. Weitere Informationen zum The Quad Resort & Casino unter www.quadlv.com.