Knapp 50.000 Euro aus dem Super-Jackpot der Spielbank Bad Homburg für Wiesbadener – ISA-GUIDE.de

Knapp 50.000 Euro aus dem Super-Jackpot der Spielbank Bad Homburg für Wiesbadener

Das Glück ist in der Spielbank Bad Homburg wahrlich zu Hause. Schon wieder wurde der Super-Jackpot geknackt und zwar am späteren Nachmittag des Samstag. 48.188 Euro lautete der Gewinn, der an einen etwa 40-jährigen Kroaten ging.
Der in Wiesbaden lebende Geschäftsmann hielt sich beruflich in Bad Homburg auf und legte nur einen Abstecher ins Casino ein. Sein Glück konnte er zunächst gar nicht fassen, reagierte dann aber mit außerordentlich großer Freude. Denn jetzt könne er seiner Familie einige Wünsche erfüllen, sagte er.



Nachdem der Super-Jackpot zuletzt Anfang des Jahres gefallen war, wuchs er innerhalb von nur gut sechs Wochen von rund 19.000 auf die jetzt ausgezahlten knapp 50.000 Euro an. Der neue Super-Jackpot von etwa 30.000 Euro wird sich sicherlich ebenso schnell vergrößern – gute Aussichten also für den nächsten Gewinner.