Weihnachtsgeschenk für Rentner – 127.800 Euro aus Super-Jackpot

Rentner gewann am späten Montagnachmittag im Casino Bad Homburg den Super-Jackpot.

Ein 64-Jähriger bescherte sich selbst ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk: 127.861 Euro! Der heute im Ruhestand lebende Nur 20 Euro hatte der Stammgast an diesem Tag investiert, entsprechend groß war das Staunen und dann die Freude. Was der Mann aus dem Odenwald mit dem Gewinn machen will, das verriet er indes nicht.

Damit ist der Super-Jackpot zum dritten Mal innerhalb von runden Vier-Wochen-Fristen gefallen. Im Oktober verließ eine Hausfrau aus Südhessen die Spielbank mit 360.000 Euro, im November ging ein im Vordertaunus lebender Gast mit 208.000 Euro nach Hause. Nach dem dritten Gewinn innerhalb kurzer Zeit beläuft sich der neue, parallel angesparte Super-Jackpot zurzeit auf knapp 30.000 Euro.

Quelle: Spielbank Bad Homburg