Grüezi St.Gallen – ISA-GUIDE.de

Grüezi St.Gallen

Casinos Austria eröffnet sechsten Spielbetrieb in der Schweiz Für sein textiles Handwerk ist St.Gallen weltberühmt.

Ab 28. November hat die Kleinstadt in der Ost-Schweiz auch ein Casino. Untergebracht ist der Spielbetrieb im Erdgeschoss des neuen Parkhotel Radisson SAS. Auf einer Gesamtfläche von rund 2.000 Quadratmetern gibt es elf Spieltische und 165 Automaten.

Für den kulinarischen Genuss sorgt eine Casino-Bar mit Lounge.

Das Grand Casino St. Gallen beschäftigt rund 100 MitarbeiterInnen.

Entstanden ist das Projekt in Zusammenarbeit mit Swiss Casinos Holding und St.Gallen-Bodensee-Tourismus. Gemeinsam wurden elf Millionen Euro investiert. Bis zu 200.000 Gäste werden pro Jahr erwartet. Der Bruttospielertrag des neuen Casino St.Gallen soll jährlich rund EUR 20 Millionen betragen. Geschäftsführer des neuen Grand Casinos ist der Salzburger Peter Klugsberger, der für Casinos Austria schon in Dänemark,
Kanada und Venezuela tätig war.

Im Jahr 2002 konnte das Unternehmen gemeinsam mit Schweizer Partnern bereits fünf Spielbetriebe realisieren: Bern, Luzern, Pfäffikon bei Zürich, Schaffhausen und St. Moritz. Für die Region St.Gallen-Bodensee wird das neue Casino als touristischer Impulsgeber, Arbeit- und Auftraggeber sowie Steuerzahler bereichernd sein.

Think global, act local

Seit rund 30 Jahren ist Casinos Austria auch außerhalb des österreichischen Casinomarktes tätig. Seither wurden über 200 Casinoprojekte in 30 Ländern realisiert. Vor allem am Aufbau des europäischen Glücksspielmarktes hat das Unternehmen entscheidend mitgewirkt und betreibt heute 70 Spielbetriebe auf allen Kontinenten sowie an Bord von Luxuskreuzfahrtschiffen.

Wesentlicher Erfolgsfaktor im internationalen Casinowettbewerb ist das Prinzip „Think global, act local“. Philosophie und Know how von Casinos Austria werden rund um den Globus gleich eingesetzt, die einzelnen Casinos agieren aber weitgehend selbstständig und haben ihr individuelles Branding.
Quelle: Mag. Bettina Strobich, Tel.: +43/1/534 40-323