Nächtlicher Tanz in Cottbus

Cottbuser gewinnt über 50.000,- Euro am „Einarmigen Banditen“

Ob der Stammgast am Montag morgen um 01:18 Uhr einen Glückstanz aufgeführt hat, als er am neuen „Bee Bop“-Automaten die stolze Summe von 57.780,- Euro einstreichen konnte, ist nicht bekannt.

Bekannt ist aber, daß sich die Spielbank in Cottbus immer mehr zu einem El Dorado für Nachtschwärmer entwickelt. Erst im August hatte ein Besucher der Bank um 01:53 Uhr über 100.000,- Euro gewonnen.

Brandenburgische Spielbanken

michael masch marketing&pr