Messepräsenz der Spielbank Hamburg

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Die Spielbank Hamburg ist auf der Messe „Du und Deine Welt“ in Hamburg mit einem Black Jack Tisch vertreten. Die Spielbank Hamburg kooperiert dort mit dem Berufsförderungswerk, um das Berufsbild des Croupiers vorzustellen.

Bundesweit ist die Hansestadt Hamburg auch hier wieder Pionier, um ein kammergeprüftes Berufsbild durchzusetzen und entsprechende Ausbildungen, Schulungen und Prüfungen einzuführen.

Zur Messe: „Du und Deine Welt“ ist eine Verbrauchermesse, die dieses Jahr zum 40. Mal veranstaltet wird. 900 Aussteller präsentieren sich vom 29.8. bis zum 7.9. Die Veranstaltung versteht sich nicht nur als Konsummesse, sondern auch als Vorstellung regionaler Anbieter in den Bereichen Beruf, Finanzen, Bauen, Wohnen.

Am Donnerstag, dem 4. September, wird der NDR über das Thema „Beruf Croupier“ von der Messe berichten.

Glanzvoll bestätigte der fünfte ZDF hansetreff den Ruf dieses Festes als gesellschaftlicher Höhepunkt des Jahres in Hamburg am 28.08.2003, dem Medientreffen in der Nordregion.

1.600 Prominente feierten auf dem Gelände der Norddeutschen Affinerie: Wirtschaftsführer, Wissenschaftler, Politiker, Werber, Fernsehschaffende, Produzenten und jede Menge Leinwand- und Bildschirmstars. Gemeinsam wie eine exklusive Besuchergruppe erschienen die Regierungschefs Ole von Beust (Erster Bürgermeister Hamburg), Ministerpräsident Christian Wulff aus Niedersachsen und Dr. Henning Scherf (Bürgermeister Bremen). Zu Gast waren die Politiker Franz Müntefering (Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion), Olaf Scholz (SPD-Generalsekretär), Dr. Günter Rexrodt (Schatzmeister der FDP) und viele Senatoren aus Hamburg – sowie zahlreiche namhafte Schauspieler u.a. Evelyn Hamann, Ralf Bauer, Suzanne von Borsody, Horst Janson, Jennifer Nitsch, Roman Knizka, Sonja Kirchberger, Michael Mendl, Claudine Wilde, Armin Rohde, Minh-Kkai Phan-Thi, Jürgen Tarrach.

Die Gastgeber ZDF-Intendant Markus Schächter und ZDF-Studioleiter Knut Terjung hatten während des Festes buchstäblich alle Hände voll zu tun: nicht nur Prominente aus dem Show- und TV-Business mussten begrüßt werden, sondern auch viele bedeutende Vertreter der Wirtschaft gaben sich die Ehre, u.a. Dr. Karl-Joachim Dreyer (Präses Handelskammer Hamburg), Günter Elste (Vorstandsvorsitzender Hamburger Hochbahn), Werner Hauschild (Geschäftsführer Hamburg Airport), August-Wilhelm Henningsen (Vorstandsvorsitzender Lufthansa Technik), John Jahr (Spielbank Hamburg) und Prof. Dr. Fritz Vahrenholt (Vorstandsvorsitzender REpower Systems).

Veranstaltungsort war die Norddeutsche Affinerie. Bei schönem Wetter gab es noch ein zusätzliches Highligt: Ein Saxofonspieler ließ sich – musizierend – von einem alten Industrie-Schornstein abseilen.

Beim spielen wurden u.a: Karl Dall, Jan Fedder und Lilo Wanders gesehen…