Kötzting-Jackpot gleich zweimal geknackt

Die Bayerische Spielbank Kötzting wurde am Sonntag, den 25. August 2002 gleich von zwei Glückspilzen besucht. Ein Spielgast aus Kroatien knackte den „Kötzting-Jackpot“ der Spielbank in Höhe von über € 11.500,00. Dieser wurde sofort danach mit € 5.000.00 neu gestartet und kurze Zeit später von einem Spielgast aus Niederbayern in Höhe von über € 5.000,00 erneut geknackt.

Der „Kötzting-Jackpot“ steht derzeit bei über € 5.100,00,der Bayern-Jackpot betragt mehr als € 266.000,00 und der Poker-Jackpot kann in Höhe von € 2.500 geknackt werden. Die drei Jackpots warten nun auf die nächsten Gewinner entsprechend dem Motto „Glück ist die beste Unterhaltung“.

Am 09.Septernber 2002 startet in der Bayerischen Spielbank Kötzting die große Herbst-Tombola mit vielen Überraschungspreisen, Hauptziehung ist am 10. Oktober 2002. Am Freitag, dem 13. September ist alles Gold was glänzt in der Bayerischen Spielbank Kötzting, und die Gäste können 3 Goldmünzen im Gesamtwert von € 3.000 und viele andere Überraschungen gewinnen.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen