Bayerische Spielbank Bad Steben: Taufe des Spielbanken Ballons – ISA-GUIDE.de

Bayerische Spielbank Bad Steben: Taufe des Spielbanken Ballons

Bayerische Spielbanken engagieren sich beim 5. Bad Stebener Heißluftballon Festival

Beim 5. Bad Stebener Heißluftballon Festival erwartet das Publikum ein farbenfrohes Spektakel und atemberaubende Bilder. 31 Heißluftballons steigen am Samstag und Sonntag in die Luft und fahren um den Spielbank Cup.

Mit Ihnen startet dieses Jahr auch der Heißluftballon der Bayerischen Spielbanken. Vor seinem ersten offiziellen Einsatz muss der neue Ballon nach alt hergebrachtem Ritus getauft werden. Am Freitag Abend um 20.30 Uhr findet diese nicht alltägliche Feier mit den anderen Ballonteams, der Presse und zahlreichen Persönlichkeiten der Staatlichen Lotterieverwaltung statt.

Vor dem ersten Aufrichten der am Boden ausgebreiteten und jungfräulichen Ballonhülle beginnt das Taufritual: Erwin Horak, Präsident der Staatlichen Lotterieverwaltung, übergießt den Ballonkorb im Beisein aller teilnehmenden Ballonpiloten des Festivals und der geladenen Gäste mit Sekt und spricht dann den Taufspruch:

„Ich wünsche unserem Ballon, seinem Piloten, Herrn Reifferscheid und allen Mitfahrern allzeit günstige Winde, ruhige und schöne Fahrten und stets sichere und sanfte Landungen.“ Erwin Horak tauft den Ballon auf den Namen „Delta – Oskar – Sierra – India – Sierra (D-OSIS)“ und übergibt ihn an Herrn Reifferscheid, dem zukünftigen „Kapitän der Lüfte“ des Spielbanken-Ballons.

Am Samstag früh um 6.30 Uhr tritt der Heißluftballon dann seine Jungfernfahrt an.

Bei diesem ersten Mal soll es aber nicht bleiben. Zukünftig wird der neue Werbeträger der Bayerischen Spielbanken den weiß-blauen Himmel über Bayern erobern und bei besonderen Ereignissen in die Luft gehen.

Der Heißluftballon, ein sympathischer und seltener Werbeträger, den jeder schon von weitem sieht, den er am Himmel verfolgt und dem jeder auch gerne hinterher schaut. Die Bayerischen Spielbanken sind immer für neue Werbeformen offen und so haben sie den Schritt gewagt.

Mit der derzeitigen Entwicklung der Spielbank Bad Steben zeigt sich Horak zufrieden. Die derzeitigen Ergebnisse zeigen, daß die Spielbank auf dem richtigen Weg ist. 35.000 Besucher haben dieses Jahr schon die Spielbank besucht, seit der Eröffnung sind es insgesamt knapp 90.000 Gäste in den beiden Spielsälen gewesen. 60 Prozent der Gäste haben dabei ihr Glück im Großen Spiel an den vier Roulettetischen, einem Black Jack- und einem Pokertisch versucht. An den 60 Spielautomaten im „Kleinen Spiel“ konnten insgesamt 38.000 Besucher gezählt werden. Das ergibt einen Durchschnittswert von täglich über 190 Gästen.

Obwohl das Große Spiel mit knapp 2/3 der Besucher zwar mit Abstand die meisten Gäste vorweisen kann, wurden die Ergebnisse doch weit über 60 Prozent im Automatenspiel erzielt.

Um auch zukünftig eine Ergebnissteigerung der Spielbank Bad Steben zu erzielen, werden dieses und kommendes Jahr weitere Anstrengungen im Marketing und Gästeservice sowie im Veranstaltungsbereich unternommen. „Wir wollen den Erlebniswert und die Akzeptanz der Spielbank in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern – der Kommune und dem Pächter der Spielbankgastronomie – durch gezielte gemeinsame Werbeauftritte und Aktionen weiter ausbauen. Vernissagen, Musikveranstaltungen und Aktionstage sollen verstärkt stattfinden. Wir sind schon heute ein fester Bestandteil im Kurort und im Kultur- und Veranstaltungskalender des Ortes. Der neue Ballon der Spielbanken wird uns bei unseren Bemühungen weiter positiv unterstützen”, sagt Erwin Horak.