Montag als Glückstag in der Bayerischen Spielbank Bad Steben

Bad Steben-Jackpot geknackt

Auf den Tag genau vier Wochen nach dem letzten Fall des Bad Steben-Jackpots im April war Fortuna wiederum an einem Herrenabend, diesmal am Pfingstmontag, natürlich einem „Herren“ hold.

Der glückliche Gewinner aus dem Landkreis Pegnitz erhielt den Betrag in Höhe von rund 13.500 € sofort bar ausbezahlt. Am gleichen Tag erzielten zwei weitere Gäste Einzelgewinne im Automatensaal mit insgesamt 11.000 €, so dass die Auszahlungssumme stolze 24.500 € betrug.

Der Jackpot wurde sofort wieder mit der Summe von 5.000 € gestartet und wartet auf den nächsten Gewinner oder, vielleicht einmal zur Abwechslung an einem Mittwoch zur Ladies Night, auf eine Gewinnerin.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen