1

Jackpot geknackt – Bayerische Spielbank Bad Steben

Das neue Jahr 2002 fing für einen Gast der Bayerischen Spielbank Bank Bad Steben aus dem Raum
Bayreuth gut an.

Exakt am 01.Januar konnte er den ersten Bad Steben-Jackpot-Gewinn des Jahres 2002 -natürlich in
€ – in Empfang nehmen. Der glückliche Gewinner erhielt die stolze Summe von rund 11.900 €.
Zuletzt war der Bad Steben-Jackpot am 11.12.2001 mit einem Betrag von rd. 63.000 DM gefallen.
Der Jackpot wurde sofort wieder mit der Summe von 5.000 € gestartet und wartet auf den nächsten
Gewinner.